Brandverletzungen

Heilung für Körper und Seele

Schwere Brandverletzungen durch Feuer, Strom oder Säure sind für Betroffene ein höchst traumatisches Erlebnis. Neben äußerst schmerzhaften und häufig lebensbedrohlichen Verbrennungen müssen Patienten zudem die oft dauerhafte Veränderung ihres Äußeren verarbeiten. Fortschritte in der Medizin und der plastischen Chirurgie haben die Überlebenschancen und die Lebensqualität der Betroffenen in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert.

In sieben Zentren für Schwerbrandverletzte erhalten Brandopfer eine umfassende und spezialisierte Betreuung auf höchstem Niveau. Die Zentren gehören zu den modernsten Einrichtungen ihrer Art in Europa. Bei Operationen setzen die Experten der BG Kliniken neben Eigenhaut auch gezüchtetes Gewebe und Kunsthaut ein. In den interdisziplinären Teams arbeiten Anästhesisten und plastische Chirurgen sowie Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Psychologen. Speziell geschulte Pflegekräfte gewährleisten die komplexe und intensive Pflege.

  Kontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH

Geschäftsstelle

Leipziger Platz 1

10117 Berlin

  030 330960-200   info@bg-kliniken.de