IQM

IQM

Initiative Qualitätsmedizin

Die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) setzt Maßstäbe für Transparenz und Aussagekraft von Qualitätsberichten. Die gesetzlichen Anforderungen an die Qualitätssicherung in Krankenhäusern lässt sie weit hinter sich. Die BG Kliniken sind Gründungsmitglieder dieses freiwilligen Zusammenschlusses von insgesamt 14 Krankenhausträgern.

IQM erfasst und veröffentlicht zentrale Merkmale der medizinischen Behandlungsqualität ohne zusätzlichen Dokumentationsaufwand. Unter anderem gibt das Verfahren Auskunft über die Sterblichkeitsrate bei häufigen Diagnosen wie Herzinfarkt und Schlaganfall, aber auch über den Anteil minimalinvasiver Eingriffe bei Bauch-Operationen. Die Unfallkliniken arbeiten an der Weiterentwicklung der IQM-Indikatoren für die Versorgung von Unfallpatienten. Bestandteil des IQM ist zudem das sogenannte Peer Review. Dabei begutachten Chefärzte und Ärzte aus anderen Kliniken ein IQM-Haus und geben Anregungen für Verbesserungen. Der kollegiale Austausch soll einen Prozess laufender Verbesserungen anstoßen.

  Kontakt

Initiative Qualitätsmedizin (IQM)

Friedrichstr. 166

10117 Berlin

  030 346610-52   info@initiative-qualitaetsmedizin.de   www.initiative-qualitaetsmedizin.de