Handverletzungen

Hände in besten Händen

Hände sind das wichtigste Werkzeug des Menschen und in ihrer Komplexität wahre Wunderwerke. Unfälle, bei denen Gliedmaßen gequetscht oder gar abgetrennt werden, Erkrankungen oder Missbildungen der Hand beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich. Ob Knochenbruch, Sehnen- oder Weichteilverletzung – die Handzentren der BG Kliniken decken das gesamte Spektrum möglicher Eingriffe ab. Sie verfügen über spezialisierte Teams, die notwendige Expertise und die erforderliche Ausstattung für eine optimale Versorgung. Zu den anspruchsvollsten Eingriffen gehört die mikrochirurgische Replantation – also das Wiederanfügen abgetrennter Gliedmaßen bis hin zur ganzen Hand.

Die Handzentren mit ihrer umfangreichen Spezialausstattung sichern die handchirurgische Notfallversorgung in Deutschland. Rund um die Uhr können in den Zentren akute Handverletzungen von Expertenteams behandelt werden. Das Know-how der Abteilungen ist international anerkannt und von der europäischen Dachorganisation zertifiziert.

  Kontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH

Geschäftsstelle
Leipziger Platz 1
10117 Berlin

  030 330960-200 info@bg-kliniken.de