Auszubildender (m/w/d) zum Operationstechnischen Assistenten

Ihr Ansprechpartner

Porträt Simone Weith

Simone Weith

Personalreferentin
069-475-2267E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Zum breitgefächerten, sehr verantwortungsvollen Aufgabenbereich des Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) zählen insbesondere:

  • Die fachkundige Betreuung der Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während ihres Aufenthalts in der Operationsabteilung
  • Die selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in den Funktionsabteilungen wie Notaufnahme, Endoskopie und Zentralsterilisation in Kooperation mit Ärzten und Pflegekräften die Vor- und Nachbereitung des Operationssaales
  • Die Planung, Vorbereitung und Durchführung bevorstehender Operationen, einschließlich der Bereitstellung der benötigten Instrumente, Geräte und des Verbrauchsmaterials die Unterstützung der operierenden Gruppe vor, während und nach der Operation
  • Die Instrumentation in den unterschiedlichsten Fachbereichen, die Wiederaufbereitung des Instrumentariums und des sonstigen Operationszubehörs
  • Die Sachkenntnis über sowie Aufbereitung und Wartung von medizinischen Instrumenten, Apparaten und Materialien
  • Die Verantwortung für die Einhaltung der aseptische Arbeitsweise sowie für die Durchführung hygienischer Maßnahmen unter Beachtung des klinikumsinternen Hygieneplans
  • Die selbstständige Durchführung der Operations- bzw. Patientendokumentation und weiterer administrativer Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen guten Realschulabschluss oder Abitur und haben Interesse an einer abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung
  • Sie sind interessiert an hochmoderner OP-Technik und wollen mit unseren Spezialisten zusammenarbeiten
  • Wir freuen uns über engagierte, interessierte und verantwortungsbewusste Auszubildende, die gerne im Team arbeiten und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen
  • Zudem bringen Sie ein großes Interesse an pflegerisch-medizinisch-technischen Themengebieten mit

Unser Angebot

  • Eine fachlich fundierte Ausbildung an verschiedenen interessanten Arbeitsplätzen
  • Ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsvergütung nach TVA-KUV Pflege
  • Sie haben eine gute Anbindung durch ÖPNV und direkter Autobahnzufahrt sowie den Huthpark am Klinikgelände
  • Wir bieten neben Mobilen Massagen auch eine Vielzahl von Angeboten rund um das Thema Gesundheit

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Sie finden sich in dieser Ausschreibung wieder und möchten uns gerne näher kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Inklusion von Schwerbehinderten entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Weith unter der Rufnummer (069) 475 - 2231 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Wir benötigen Ihre vollständige Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (die letzten beiden Schulzeugnisse), ggf. Praktika Bescheinigungen.

Über uns

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist ein überregionales, unfall­chirurgisches Trauma­zentrum mit 390 Betten. Mit unseren elf Fach­abteilungen und zahlreichen Spezial­ambulanzen versorgen wir über 10.000 stationäre und – gemeinsam mit unseren Tochter­gesellschaften – circa 72.000 ambulante Patienten pro Jahr.

Unsere Klinik ist Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes und traumatologisches Schwer­punkt­zentrum im Rhein-Main Gebiet. Als Notarzt­standort sind wir mit über 5.000 Einsätzen im Jahr einer der Größten in ganz Hessen. Der Rettungs­hubschrauber Christoph 2 und das Notarzt­einsatz­fahrzeug (NEF1) sind an unserer Klinik stationiert.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anfahrt

Adresse

Friedberger Landstraße 430
60389 Frankfurt am Main

069 475-0info@bgu-frankfurt.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?