Facharzt (m/w/d) Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Ihr Kontakt

Dr. med.

Kerstin Rehahn

Chefärztin Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte
030 5681 – 3400E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Querschnittslähmung, die durch Unfälle oder anderen Erkrankungen eine Schädigung des Rückenmarkes erlitten haben
  • Erkennung und Behandlung der spezifischen Besonderheiten querschnittgelähmter Patienten
  • Planung, Veranlassung, Durchführung und Überwachung der rehabilitativ-therapeutischen Maßnahmen
  • Sozialmedizinische Betreuung von Menschen mit Querschnittlähmung
  • Evaluation, Sicherung und Entwicklung der hohen Standards der Klinik
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Auswertungen
  • Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und niedergelassenen Ärzten
  • Teilnahme am Wochenend-Visiten-Dienstsystem

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und eine Approbation als Arzt (m/w/d) in Deutschland
  • Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (ggf. auch im letzten Ausbildungsjahr zur FA- Weiterbildung)
  • Interesse an den verschiedensten Facetten und Aspekten der ganzheitlichen Behandlung von Menschen mit Querschnittlähmung
  • Erfahrung, v.a. in der allgemeinmedizinischen Akut- und Notfallversorgung bzw. Akutneurologie
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Kommunikations­fähigkeit, und Engagement
  • Teamorientierter und kollegialer Arbeitsstil
  • Mobilität für Kontakt mit den Partnerkliniken
  • Optionierte Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Unser Angebot

  • Moderner Arbeitsplatz in einem kleinen interdisziplinären und multiprofessionellem Team
  • Attraktive leistungsrechte Vergütung durch hausinternen Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag ect.
  • Teilnahme am internen Wochenend-Visiten-Dienstsystem, Bereitschaftsdienstoption
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Entspannungs- und Sportangebote wie Schwimmen, Pilates oder Fitness
  • Kinderferienbetreuung und betriebsnaher Kindergarten
  • Personalrabatte für Kantine, Café, Apotheke und Fitnessstudio (FitX)
  • Mitarbeitervorteilsprogramm mit attraktiven Rabatten bspw. für Apple, Adidas uvm.
  • Gute Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten, gesicherte Fahrradstellplätze 

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Das Team des Behandlungszentrums für Rückenmarkverletzte besteht aus Ärzten (Neurologen, Unfallchirurgen/Orthopäden und Neurochirugen), Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern, Psychotherapeuten, Sporttherapeuten sowie Krankenschwestern und -pflegern, die alle speziell für die Behandlung und Betreuung Querschnittgelähmter ausgebildet sind. Zusätzlich kommt das sogenannte Peer-Counseling-Verfahren zum Einsatz: Beratung für Betroffene durch Betroffene.

Weitere Informationen über das Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte und das Team finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
Dr. Kerstin Rehahn
Chefärztin und Fachärztin für Neurologie
Telefonnr.: 030 5681-3400
E-Mail: bewerbung[at]ukb.de

Über uns

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.000 Mitarbeitende täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Warener Straße 7
12683 Berlin

030 5681-0service@ukb.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?