Facharzt (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie"

Ihr Kontakt

Karoline Bast

Karoline Bast

Recruiting
0345 132 - 76 19E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Wir suchen für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. H. Wrigge zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

 

Facharzt (m/w/d) Anästhesie / Orthopädie / Neurologie

mit Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“

 

Die Stelle ist in Vollzeit (40 Stunden wöchentlich) und unbefristet ausgeschrieben.

 

Wir planen die Erweiterung des Schmerzzentrums unserer Klinik. Momentan stehen eine spezielle Ambulanz und eine Schmerzstation mit zwölf Betten zur Verfügung. Ein interdisziplinäres Team aus Schmerzmedizinern, Psychologen, Pflegekräften (Pain Nurses), Physio- und Ergotherapeuten betreut die chronisch Schmerzkranken. Unser schmerzmedizinisches Angebot richtet sich exklusiv an Patienten der gesetzlichen Unfallversicherung.

Die Behandlung chronischer Schmerzen ist integrativer Bestandteil der mehrstufigen Schmerzrehabilitation in den BG Kliniken. Hauptmerkmale unserer Schmerzmedizin sind eine interdisziplinäre Diagnostik und eine hochspezialisierte Behandlung mit örtlichen oder nichtmedikamentösen Verfahren sowie der Einsatz komplementärer Therapieformen wie Akupunktur, Blutegeltherapie, manueller Therapie oder Osteopathie. Dabei erfolgt die Schmerztherapie sowohl ambulant als auch stationär im Rahmen der sogenannten erweiterten multimodalen Schmerztherapie. Darüber hinaus bieten wir BG-Patienten überregionale Spezialsprechstunden wie die interdisziplinäre CRPS-Sprechstunde (komplexes regionales Schmerzsyndrom) und weitere Diagnoseverfahren an.

 

  • Sie arbeiten als festes Mitglied unseres Teams im Schmerzzentrum
  • Patientenbetreuung und Behandlungsdokumentation in unserem Schmerzzentrum (ambulant und stationär) inkl. Kommunikation mit den zuständigen Kostenträgern,
  • Erstellung von Schmerzmedizinischen Gutachten
  • Teilnahme am schmerzmedizinischen Rufdienst. Auf Wunsch auch Übernahme weiterer Dienste der Klinik (z.B. Notarztdienste)

Ihr Profil

  • Sie verfügen idealerweise bereits über die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ oder möchten diese erwerben
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Behandlung von Patienten des Leistungsbereichs des SGB VII sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Sie arbeiten gerne engagiert in einem Team gut ausgebildeter Ärzte und legen Wert auf ein sehr kollegiales Umfeld
  • Sie sind bereit, sich mit Ihrem Fachwissen in das Team einzubringen. Erwartet werden Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Interesse an stetiger Weiterbildung, Teamfähigkeit und die Identifikation mit den Zielen der Institution

Unser Angebot

  • Ein technisch hochmodernes Arbeitsumfeld
  • Ein hochmotiviertes, erfahrenes und engagiertes Team
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte der BG Kliniken mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ein umfangreiches Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und Möglichkeiten der Kinderbetreuung durch Kooperation mit einer Kindertagesstätte

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb von 3 Wochen direkt über unser Karriereportal

www.bg-kliniken.de/klinikum-bergmannstrost-halle/karriere/offene-stellen/

 

Wir beraten Sie auch gern unverbindlich per WhatsApp unter

0176-132 64 032.

 

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

Über uns

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 1.500 Fachkräfte täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist das eine Herausforderung. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Im Rahmen des Projektes Magnet4Europe arbeiten wir daran, noch anziehender für Patienten und Mitarbeiter zu werden.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Merseburger Straße 165
06112 Halle

0345 132-60info@bermannstrost.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?