IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung der Informationssicherheitsorganisation B3S-Standard (BSI)
  • Erstellung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitskonzepts
  • Erstellung und Bekanntmachung von Richtlinien und Regelungen die Informationssicherheit betreffend
  • Initiierung und Kontrolle der Umsetzung der Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Beratung der Geschäftsführung in allen Fragen der Informationssicherheit
  • Bericht relevanter, die Informationssicherheit betreffender Vorkommnisse an die Geschäftsführung und andere definierte Stellen 
  • Analyse, Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Vorkehrungen zur Vermeidung von Störungen der informationstechnischen Systeme sowie Organisation des regelmäßigen Nachweises der Umsetzung gegenüber den zuständigen Behörden (§ 8a BSIG)
  • Zusammenarbeit mit anderen Beauftragten auf dem Gebiet der (Informations-)Sicherheit
  • Koordination sicherheitsrelevanter Projekte, Beratung zu IT-Sicherheitsfragen in Projekten
  • Koordination zielgruppenorientierter Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Informationssicherheit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit IT-Schwerpunkt mit einschlägiger Berufserfahrung, z. B. in der IT-Sicherheit und/oder Netzwerk-/Systemadministration oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise eine Qualifikation zum IT-Sicherheitsbeauftragten nach ISO 27001
  • Selbstbewusstes Auftreten, starke Kommunikationsfähigkeit, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung bei der Gestaltung von Audits
  • Übersicht über aktuelle technische Entwicklungen und Lösungen im Bereich der IT-Sicherheit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Problemlösungsfähigkeit, ein sicheres, durchsetzungsstarkes Auftreten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Attraktive Vergütung gemäß TV-BG Kliniken unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten, Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge)
  • Werden Sie ein Teil der BG-Strukturen, die sich der Exzellenz widmen und sich als Premiumdienstleister verstehen und auch die internen und externen Fort- und Weiterbildungen fördern.
  • Wir bieten neben Mobilen Massagen auch eine Vielzahl von Angeboten rund um das Thema Gesundheit.
  • Sie haben die Möglichkeit Mitarbeitervergünstigungen über „Corporate Benefits“ zu nutzen.
  • Wir bieten Ihnen ab März ein Premium-Jobticket an.
  • Zusätzlich besteht bei uns die Möglichkeit für den Arbeitsweg und die Freizeit ein Fahrrad zu leasen JobRad).

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Sie finden sich in dieser Ausschreibung wieder und möchten uns gerne näher kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Inklusion von Schwerbehinderten entspricht unserem Selbstverständnis. Daher begrüßen wir ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Täubert, Personalreferentin Recruiting, unter 069-475-2282 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Über uns

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist ein überregionales, unfall­chirurgisches Trauma­zentrum mit 390 Betten. Mit unseren elf Fach­abteilungen und zahlreichen Spezial­ambulanzen versorgen wir über 10.000 stationäre und – gemeinsam mit unseren Tochter­gesellschaften – circa 72.000 ambulante Patienten pro Jahr.

Unsere Klinik ist Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes und traumatologisches Schwer­punkt­zentrum im Rhein-Main Gebiet. Als Notarzt­standort sind wir mit über 5.000 Einsätzen im Jahr einer der Größten in ganz Hessen. Der Rettungs­hubschrauber Christoph 2 und das Notarzt­einsatz­fahrzeug (NEF1) sind an unserer Klinik stationiert.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Friedberger Landstraße 430
60389 Frankfurt am Main

069 475-0info@bgu-frankfurt.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?