Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Drittmitteladministration

Ihr Kontakt

Carsten Höver

Leitung Abteilung Finanzen
030/5681-1500E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Projektleitungen und Antragsteller bei der Beantragung von Drittmitteln/Forschungsmitteln
  • Mitarbeit bei der (Compliance-konformen) Ausgestaltung von Forschungsverträgen, Prüfung weiterer Verträge (in Zusammenarbeit mit dem Bereich Recht)
  • Erstellung von Kalkulationen und Planungen zu Projektvorhaben
  • Abwicklung von laufenden Drittmittelprojekten unterschiedlicher Zuwendungsgeber (BMBF, DGUV, Industrie etc.)
  • Mittelkontrolle (Budgetüberwachung/ Projektkostenverfolgung) und Abstimmung mit der Buchhaltung für die Drittmittel
  • Prüfung der Förderfähigkeit der Beschaffungen und Ausgaben
  • Erstellen der Mittelanforderungen und der Verwendungsnachweise
  • Administrative Prüfung und Koordination von Berater-, Referenten-, Honorar- sowie Sponsoring-Verträgen
  • Erledigung sonstiger in den betreuten Projekten anfallenden administrativen Aufgaben im Kontext der Drittmittel (z.B. Bearbeitung von Anträgen und Abrechnungen von Dienstreisen)
  • Schnittstelle zu den beteiligten Kliniken und Abteilungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium (vorzugsweise BWL oder VWL) oder abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Drittmittelverwaltung
  • Grundkenntnisse im Zuwendungsrecht inklusive einschlägiger Richtlinien und Nebenbestimmungen
  • Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Serviceorientierung gegenüber den internen und externen Projektmitarbeitern und Auftraggebern
  • Gutes Selbstmanagement und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über Erfahrungen im Gesundheitswesen

Unser Angebot

  • Ihre Vergütung erfolgt nach unserem Haustarifvertrag (VG IVb) unter Berücksichtigung ihrer Qualifikationen und Berufserfahrung
  • 30 Tage Jahresurlaub & 2 arbeitsfreie Tage am 24.12/31.12.
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung im November i.H.v. 70% des monatlichen Bruttogehalts
  • Exakte Arbeitszeiterfassung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Prämie „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • Betriebsnaher Kindergarten auf dem ukb-Campus und Kinderferienbetreuung
  • Vergünstigte Parkplätze für ukb-Mitarbeiter & kostenfreie Parkmöglichkeiten in der Nähe des ukb
  • Attraktive Entspannungs- und Sportangebote, wie Yoga, Pilates, Schwimmen oder Fitness
  • kostengünstiges Mitarbeiteressen und Einkaufsmöglichkeiten bei „Mitarbeitervorteile.de“

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen über die Abteilung Finanzen finden Sie hier.

Über uns

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.000 Mitarbeitende täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Warener Straße 7
12683 Berlin

030 5681-0service@ukb.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?