Mitarbeiter (m/w/d) Stabsstelle Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit

Ihr Kontakt

Karoline Bast

Karoline Bast

Recruiting
0345 132 - 76 19E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Wir suchen im Ressort Strategische Unternehmensentwicklung/Corporate Governance (Leitung: J. Richter) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Mitarbeiter Stabsstelle Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit(m/w/d)

 

Die Stelle ist in Vollzeit (38,5 Stunden wöchentlich) und unbefristet ausgeschrieben.

 

  • Unterstützung bei der Einhaltung und Umsetzung von Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz einschließlich der stetigen Aktualisierung interner Prozesse aufgrund von Gesetzesänderungen
  • Erstellung von Unfallstatistiken und Unfallberichten und sonstigen Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Berufsgenossenschaften
  • Ergreifen von Maßnahmen zur Sicherung und Verbesserung des Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes, Prüfung der Wirksamkeit, ggf. Einleiten von Korrekturmaßnahmen
  • Teilnahme und Durchführung von Arbeitsschutzprojekten
  • Koordinierende Tätigkeit im Alarm- und Einsatzplan einschließlich Unterstützung bei der Umsetzung von Notfallübungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (oder noch in Ausbildung befindend) zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) und einschlägige Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikationen mit Bezug zum Arbeits- und Gesundheitsschutz (z. B. Brandschutzbeauftragter, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Abfallbeauftragter) sind wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Katastrophenschutz sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Kooperativer, team- und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Diplomatie und ein freundlich-kommunikatives Auftreten
  • ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Unser Angebot

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der BG Kliniken (entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis EG 10, jährliche Jahressonderzahlung bis zu 80 %, Anerkennung Ihrer Berufserfahrung)
  • Ihre Altersvorsorge ist uns wichtig: 2% des Tabellenentgelts werden zusätzlich durch uns in Ihre betriebliche Rente investiert
  • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden (bei Vollzeit) mit transparentem digitalen Arbeitszeitkonto und Gleitzeitrahmen
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Individuelle Abstimmung Ihrer internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Ein fest etabliertes, umfangreiches Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit vielfältigen Angeboten für unsere Mitarbeiter

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb von 2 Wochen direkt über unser Karriereportal

www.bg-kliniken.de/klinikum-bergmannstrost-halle/karriere/offene-stellen/

 

Wir beraten Sie auch gern  per WhatsApp-Chat:

0176-132 64 032

 

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

Über uns

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 1.700 Fachkräfte täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist das eine Herausforderung. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Im Rahmen des Projektes Magnet4Europe arbeiten wir daran, noch anziehender für Patienten und Mitarbeiter zu werden.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Merseburger Straße 165
06112 Halle

0345 132-60info@bermannstrost.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?