Aktuelles zu Covid-19

Hier finden Sie Hinweise zum korrekten Verhalten im Verdachtsfall und weitere Informationsangebote.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Oberarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Ihr Ansprechpartner

    Susan Gutezeit

    Susan Gutezeit

    Kontakt für Famulanten, Hospitanten & Praktikanten

    0345/132-7504E-Mail
    Jetzt bewerben

    Ihre Aufgaben

    Für die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (Direktor der Klinik Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. G. Hofmann) unseres Hauses suchen wir zum 01.01.2021 eine engagierte Persönlichkeit als

    Oberarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

    für den Bereich Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie

    Die Arbeitszeit umfasst im Rahmen einer 5-Tage-Woche 42 Stunden (Vollzeit). Die Stelle ist unbefristet.

    Die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ist Kern des überregionalen Traumazentrums am Bergmannstrost, das eine interdisziplinäre und bestmögliche Versorgung schwerst- und mehrfachverletzter Patienten gewährleistet. Hier werden Patienten von der Minute der Einlieferung bis zum Beginn der Rehabilitation mit allen ihren Verletzungen behandelt. Mit 108 Betten, verteilt auf drei Stationen, ist sie die größte Klinik im Bergmannstrost.

    Die unfallchirurgische Klinik ist neben der Klinik für Neurochirurgie und dem Zentrum für Rückenmarkverletzte & der Klinik für Orthopädie eine von drei Kliniken des Bergmannstrost, welche gemeinsam das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapie von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule abbilden. Aktuell wird daher die Etablierung eines modernen interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums umgesetzt.

    • Selbstständige operative und konservative Therapie des von Verletzungen des gesamten Achsskelettes
    • Klinische Betreuung von stationären, teilstationären und ambulanten Patienten
    • Verantwortung für die Organisation und Durchführung eigener Sprechstunden
    • Teilnahme am unfallchirurgischen Bereitschaftsdienst sowie an der Rufbereitschaft im Rahmen des interdisziplinären Wirbelsäulendienstes
    • Aktive Mitarbeit bei der Etablierung des interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums
    • Unterstützung bei Ausbau und Weiterentwicklung des medizinischen Spektrums der Klinik
    • Mitarbeit bei der studentischen Lehre sowie der innerbetrieblichen Fortbildung
    • Administrative und koordinierende Aufgaben in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
    • aktive Ausbildung von Assistenzärzten
    • Betreuung von Doktoranden

    Ihr Profil

    • Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
    • Umfangreiche Erfahrung als eigenverantwortlicher Operateur in der allgemeinen Traumatologie sowie im gesamten Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie
    • Darüber hinaus ist die operative Expertise in der Becken- & Azetabulumchirurgie wünschenswert, jedoch kein Muss
    • Verantwortungsbewusste, strukturierte und insbesondere patientenorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationsgeschick
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
    • Abgeschlossene Promotion  
    • Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit im Rahmen der Versorgungsforschung

    Unser Angebot

    • Komplettes operatives Spektrum der Traumatologie inklusive Verletzungen des gesamten Stammskelettes
    • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Eine tarifliche Vergütung gem. TV Ärzte BG Kliniken mit den üblichen Sozialleistungen einer betrieblichen Altersversorgung
    • Teilnahme an klinischen Studien
    • Möglichkeit zur Habilitation
    • Regelmäßige interne Fortbildungen mit CME-Zertifizierung sowie finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungen

     

    Jetzt bewerben

     

    Weitere Informationen

    Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilen Ihnen Herr Prof. Dr. Dr. Hofmann und Herr PD Dr. Mendel

    unter  0345 – 132 6632.

     

    Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

     

    Wenn Sie Interesse an der genannten Tätigkeit in unserem Hause haben, bewerben Sie sich innerhalb von 3 Wochen direkt über unser Karriereportal (www.bergmannstrost.de/beruf-und-karriere/stellenangebote/).

     

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Über uns

    Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 1.300 Fachkräfte auf 18 Stationen täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist das ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

    Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps und seinen Cookies.

    Anfahrt

    Adresse

    Merseburger Straße 165
    06112 Halle

    0345 132-60info@bermannstrost.de
    Route planen

    Keine Stelle gefunden?