Aktuelles zu Covid-19

Hier finden Sie Hinweise zum korrekten Verhalten im Verdachtsfall und weitere Informationsangebote.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Oberarzt (m/w/d) Interventionelle Kardiologie

    Ihr Ansprechpartner

    Julian Witte, Bereich Personal

    Julian Witte

    0234/ 302 6111E-Mail
    Jetzt bewerben

    Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit Herzkatheterlabor interventionelle Kardiologie und im Programm strukturelle Herzerkrankungen (TAVI, Mitraclip)
    • Mitarbeit in den Bereichen Lehre und Forschung sowie Teilnahme an der 24 Stunden PTCA-Rufbereitschaftsdienst
    • Oberärztliche Supervision einer kardiologischen Station

    Ihr Profil

    • Facharzt für Kardiologie, Expertise in der gesamten nicht-invasiven und invasiven Kardiologie, inkl. Interventionen, idealerweise mit Zusatzqualifikation der DGK „Interventionelle Kardiologie“ und Erfahrungen in interventioneller Behandlung struktureller Herzerkrankungen (TAVI , Mitraclip)
    • Integrierender, kooperativer Arbeitsstil
    • Zuverlässigkeit sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für organisatorische und inhaltliche Abläufe
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
    • Patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit
    • Motivation, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

    Unser Angebot

    • HKL mit gesamtem Spektrum der invasiven Kardiologie, Rhythmologie und EP, Klappeninterventionen, Extraktionen
    • Behandlungsschwerpunkte: Patienten mit Herzklappenerkrankungen (TAVI, Mitraclipping), schwere Herzinsuffizienz (CRT), ACS (24 Stunden HKL-Rufbereitschaft), PFO-/ASD-Verschlüsse, LAA-Occluder, Koronarinterventionen (FFR, Rotablation)
    • Ausbildungsstätte der DGK zur Zusatzqualifikation interventionelle Kardiologie und Spezielle Rhythmologie
    • Ein engagiertes, kollegiales Team
    • Die Möglichkeit der Promotion und Habilitation
    • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Angebote zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden sowie attraktive Vergünstigungen im Rahmen eines Rabattpartnerprogramms
    • Vergütung nach TV Ärzte BG Kliniken
    • Betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung inkl. der Absicherung gegen Berufsunfähigkeit

     

    Jetzt bewerben

     

    Weitere Informationen

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem PDF).

    Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen Herr Prof. Dr. Andreas Mügge unter Tel.: 0234 / 302 6050 gerne zur Verfügung.

    Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

    Über uns

    Das BG Universitätsklinikum Bochum ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Als BG Klinik und Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum stellt es ein außerordentlich breites und differenziertes Behandlungsspektrum zur Verfügung. Für die Menschen geben über 800 Fachkräfte auf 23 Stationen und in verschiedenen Funktionsbereichen täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Universitätsklinikum Bochum ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

    Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps und seinen Cookies.

    Anfahrt

    Adresse

    Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
    44789 Bochum

    0234 302-0bergmannsheil@bergmannsheil.de
    Route planen

    Keine Stelle gefunden?