Projektassistenz (m/w/d) Unternehmensentwicklung

Ihr Kontakt

Karoline Bast

Karoline Bast

Recruiting
0345 132 - 76 19E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Wir suchen für das Ressort Strategische Unternehmensentwicklung und Corporate Governance (Leitung: J. Richter) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

 

Projektassistenten Unternehmensentwicklung  (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit (38,5 Stunden wöchentlich) und zunächst für 2 Jahre befristet ausgeschrieben. Eine spätere Entfristung ist möglich.

 

  • Verwaltung von Dokumentationen, Erstellung von Präsentationen, Berichten und Schriftsätzen, Verantwortung für die Vor- und Nachbereitungen von Besprechungen
  • Kontrolle und Abgleich von Projektzielen, Schlüsselergebnissen, Rechnungen, Terminen sowie Controlling von Projektressourcen
  • Eigenverantwortliche Synchronisation der Projektpläne mit dem Projektportfolio und Unterstützung bei der Organisation und Koordination im Tagesgeschäft des Ressorts sowie bei abteilungsübergreifenden konzeptionellen und operativen Aufgaben
  • Koordination von externen Beratungsdienstleistern und Fallbearbeitung im Versicherungsmanagement
  • Mitarbeit im Qualitäts- und Risikomanagement sowie Unterstützung des Teams beim Termin- und Reisemanagement
  • Proaktive Unterstützung, Administration und Optimierung von abteilungsinternen und -übergreifenden Prozessen und Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene einschlägige kaufmännische Berufsausbildung idealerweise Berufserfahrung im Projektmanagement und in der Gesundheitsversorgung
  • Idealerweise Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten und der Führung der entsprechenden Dokumentation
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, vor allem sicherer Umgang mit Microsoft Office, Microsoft 365 und Projektmanagementsoftware
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Exakte, gewissenhafte, selbständige sowie ziel- und teamorientierte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kreativität

Unser Angebot

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der BG Kliniken (entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis EG 8, jährliche Jahressonderzahlung bis zu 95 %, Anerkennung Ihrer Berufserfahrung)
  • Ihre Altersvorsorge ist uns wichtig: 2% des Tabellenentgelts werden zusätzlich durch uns in Ihre betriebliche Rente investiert
  • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden (bei Vollzeit) mit transparentem digitalen Arbeitszeitkonto und Gleitzeitrahmen
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Individuelle Abstimmung Ihrer internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Ein fest etabliertes, umfangreiches Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit vielfältigen Angeboten für unsere Mitarbeiter

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb von 2 Wochen direkt über unser Karriereportal

www.bg-kliniken.de/klinikum-bergmannstrost-halle/karriere/offene-stellen/

 

Wir beraten Sie auch gern unverbindlich per WhatsApp-Chat:

0176-132 64 032

 

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

Über uns

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 1.700 Fachkräfte täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist das eine Herausforderung. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Im Rahmen des Projektes Magnet4Europe arbeiten wir daran, noch anziehender für Patienten und Mitarbeiter zu werden.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Merseburger Straße 165
06112 Halle

0345 132-60info@bermannstrost.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?