Compliance Manager (m/w/d) - RF115 / A232_22

Ihr Kontakt

Anne Dehen

Recruiterin
E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Weiterer Ausbau des Compliance-Management-Systems sowie Aufbau eines geeigneten Hinweisgebersystems (Whistleblower-RL)
  • Erstellung und Pflege von Compliance-relevanten Dokumenten
  • Überprüfung, Beratung und Bearbeitung von Verträgen zu Veranstaltungssponsoring, Spendengewährungen, Kooperationen, Referentenverträgen usw. und Übernahme der dazugehörigen administrativen Aufgaben
  • Konzeption, Erstellung und Durchführung von Compliance-Schulungen und Förderung der Compliance-Kultur in allen Gesellschaften des BG Klinikum Hamburg
  • Ansprechpartner (m/w/d) des Personalleiters und der Geschäftsführung für alle compliancerelevanten Fragestellungen und Berichterstattung an diesen Personenkreis
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems auf Konzernebene und in der Arbeitsgruppe „Compliance“

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste einschlägige Erfahrung in der Compliance-Beratung (einer Rechtsanwaltsanzlei, Wirtschaftsprüfung, Compliance-Manager oder Internal Audit)
  • Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Vorgaben, wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse im Gesundheitswesen
  • Erfahrungen im Aufbau und der Optimierung von Compliance-Management-Programmen
  • Fähigkeit komplexe Compliance-Sachverhalte zu analysieren und zielgruppengerecht aufzubereiten
  • Strukturierte, selbstständige und sehr zuverlässige Arbeitsweise sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Beratungskompetenz
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit

Unser Angebot

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe mit einem sozial-gesellschaftlichen Auftrag
  • Attraktive Vergütung und Altersvorsorge bei der VBL sowie flexible Arbeitszeiten
  • Betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig) und betriebseigene Kantine
  • ein umfangreiches Betriebssportprogramm 
  • gute Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten, Bezuschussung des HVV-ProfiTickets
  • Vergünstigungen durch mehrere Mitarbeitervorteilsprogramme, wie z.B. „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.  

Entgeltgruppe: E14 TV-BG Kliniken

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Herr D. Hildebrandt

Leitung Personalmanagement & Compliance
040/7306 -1254
bewerbung@bgk-hamburg.de

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstandene Reisekosten nicht übernommen werden.

Das BG Klinikum Hamburg gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken

Über uns

Das BG Klinikum Hamburg ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.500 Mitarbeitende aus allen Tätigkeitsbereichen am BG Klinikum Hamburg und seinen Betriebsgesellschaften täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Hamburg ist das ein ganz besonderer Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg

0407306-0mail@bgk-hamburg.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?