Sporttherapeut (m/w/d) oder Sportlehrer, Sportwissenschaftler (m/w/d)

Ihr Kontakt

Karoline Bast

Karoline Bast

Recruiting
0345 132 - 76 19E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Wir suchen für unser Präventionszentrum am Standort Charlottencenter unter Leitung von D. Deparade zum 01.04.2023 einen

Sportlehrer, -wissenschaftler oder -therapeut (m/w/d) Rückenkolleg

Die Stelle ist in Vollzeit (38,5 Stunden wöchentlich) und unbefristet ausgeschrieben.

 

Zusammen mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) wird in unserem Präventionszentrum im Charlottencenter das BGW Rückenkolleg durchgeführt. Dieses beinhaltet die Schulung von ergonomischen Arbeitstechniken, sowie den Einsatz von Hilfsmitteln bei der Arbeit. Bei den individuellen physiotherapeutischen Maßnahmen kann eigenständig gearbeitet werden. Um die Therapie individuell und abwechslungsreich zu gestalten stehen diverse Ressourcen wie eine umfänglich, ausgestattet Medizinische Trainingstherapie,  Boulderwand, Vibrationsplatte und vieles mehr zur Verfügung. In der Medizinischen Trainingstherapie wird Kraft, Ausdauer und Koordination trainiert des gesamten menschlichen Bewegungsapparates trainiert.

 

  • eigenverantwortliche Behandlung von Teilnehmern auf der Medizinischen Trainingstherapiefläche
  • Durchführung von Gruppentherapie
  • Schulung von rückengerechten Arbeitsweisen
  • Halten von verschiedenen therapeutischen Vorträgen
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • flexible Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Diplom-Sportlehrer/Bachelor/Master (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss
  • Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Freude im Umgang mit Menschen
  • Berufserfahrung im Fachbereich Orthopädie mit Schwerpunkt auf der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen
  • Zertifikatsqualifikation Medizinischer Trainingstherapie, Faszientherapie, Entspannungsverfahren, Kenntnisse in diagnostischen Interventionen
  • ein hohes Maß an fachlicher und menschlicher Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • prozessbezogenes und abteilungsübergreifendes Denken

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Einen Arbeitszeitrahmen von Montag bis Freitag, 7-17 Uhr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine tarifliche Vergütung gem. TV BG Kliniken (in Abhängigkeit von den fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis EG 8) inkl. einer jährlichen Jahressonderzahlung und einer betrieblichen Altersversorgung

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb von 3 Wochen direkt über unser Karriereportal

www.bg-kliniken.de/klinikum-bergmannstrost-halle/karriere/offene-stellen/

 

Wir beraten Sie auch gern unverbindlich per WhatsApp-Chat:

0176-132 64 032

 

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

Über uns

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 1.500 Fachkräfte täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost Halle ist das eine Herausforderung. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Im Rahmen des Projektes Magnet4Europe arbeiten wir daran, noch anziehender für Patienten und Mitarbeiter zu werden.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Merseburger Straße 165
06112 Halle

0345 132-60info@bermannstrost.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?