Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter ist der Besuch von stationären Patienten ab sofort leider nicht mehr gestattet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angehörige von stationären Patienten, die sich für einen längeren Zeitraum in der Klinik aufhalten, können bei Bedarf am Schalter der Ambulanz eine Tasche mit frischer Wäsche etc. abgeben. Bei der Abgabe sollten die Angehörigen folgende Informationen auf der Tasche vermerken: Vor- und Nachname des Patienten, Geburtsdatum, Station und bestenfalls die Zimmernummer. Die Tasche wird dann intern von unseren Mitarbeitern auf die Station weitergeleitet.

Wie können wir Ihnen helfen?

    FSJ (m/w/d)

    Ihr Ansprechpartner

    Porträt Nadine Täubert

    Nadine Täubert

    Personalreferentin Recruiting
    069-475-2282E-Mail
    Jetzt bewerben

    Ihre Aufgaben

    Du möchtest einen fundierten Einblick in die Berufswelt bekommen? Wir bieten dir die Möglichkeit hierzu! Im Rahmen von einem FSJ kannst du bei uns die folgenden Bereiche kennen lernen:


    • Physiotherapie
    • Pflege
    • Zentraler OP-Bereich


    Während deines Einsatzes unterstützt du die Mitarbeiter in den jeweiligen Stationen / Abteilungen.

    Ihr Profil

    • Du bist zwischen 16 und 26 Jahren und hast einen Schulabschluss und befindest dich nicht in einem Beschäftigungsverhältnis, Studium oder ähnlichem.
    • Du möchtest anderen Menschen helfen und dich sozial engangieren.
    • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sind deine Stärken

    Unser Angebot

    • Du wirst von deinem Mentor ausführlich nach einem vorgegebenen Konzept eingearbeitet.
    • Du bekommst im Rahmen des FSJ ein Taschengeld.
    • Um eine Unterkunft müsstest du dich selbst bemühen.
    • Die Dauer des Freiwilligendienstes liegt zwischen 6 Monaten und 18 Monaten.

     

    Jetzt bewerben

     

    Weitere Informationen

    Für weitere Informationen steht dir gerne Frau Brülls unter der Rufnummer (069) 475 - 2401 zur Verfügung.
    Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Die Inklusion von Schwerbehinderten entspricht unserem Selbstverständnis und daher freuen wir uns über deine Bewerbung.

    Über uns

    Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist ein überregionales, unfall­chirurgisches Trauma­zentrum mit 390 Betten. Mit unseren elf Fach­abteilungen und zahlreichen Spezial­ambulanzen versorgen wir über 10.000 stationäre und – gemeinsam mit unseren Tochter­gesellschaften – circa 72.000 ambulante Patienten pro Jahr.

    Unsere Klinik ist Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes und traumatologisches Schwer­punkt­zentrum im Rhein-Main Gebiet. Als Notarzt­standort sind wir mit über 5.000 Einsätzen im Jahr einer der Größten in ganz Hessen. Der Rettungs­hubschrauber Christoph 2 und das Notarzt­einsatz­fahrzeug (NEF1) sind an unserer Klinik stationiert.

    Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

    Anfahrt

    Adresse

    Friedberger Landstraße 430
    60389 Frankfurt am Main

    069 475-0info@bgu-frankfurt.de
    Route planen

    Keine Stelle gefunden?