Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter ist der Besuch von stationären Patienten ab sofort leider nicht mehr gestattet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angehörige von stationären Patienten, die sich für einen längeren Zeitraum in der Klinik aufhalten, können bei Bedarf am Schalter der Ambulanz eine Tasche mit frischer Wäsche etc. abgeben. Bei der Abgabe sollten die Angehörigen folgende Informationen auf der Tasche vermerken: Vor- und Nachname des Patienten, Geburtsdatum, Station und bestenfalls die Zimmernummer. Die Tasche wird dann intern von unseren Mitarbeitern auf die Station weitergeleitet.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Die Klinik für Unfall- und Wieder­herstellungs­chirurgie der BG Klinik Tübingen stellt sich vor

    neue Schwerpunkte – neue Projekte

    Infos zur Veranstaltung

    05.05.202117:15–18:45 Uhr
    Veranstalter: BG Klinik Tübingen

    Ihr Ansprechpartner

    Univ.-Prof. Dr. med.

    Tina Histing

    Ärztliche Direktorin und Direktorin der Klinik für Unfall- und Wieder­herstellungs­chirurgie
    07071 606-1003E-Mail

    Online-Veranstaltung:
    Folgen Sie bitte einfach dem u.g. Link. Sie können entweder direkt mit Webbrowser teilnehmen (alle gängigen Browser werden unterstützt) oder selbstverständlich auch die Desktopversion oder App-Version von Microsoft Teams nutzen. Es ist jederzeit möglich, Fragen zu stellen und zu kommentieren. Gleichzeitig kann auch die Chatfunktion verwendet werden.

    Microsoft Teams Meeting:
    Title: Vorstellung Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
    Join on your computer or mobile app
    Click here to join the meeting

    Die Veranstaltung ist von der LAEK mit zwei Fortbildungspunkten zertifiziert, gerne lassen wir Ihnen die Teilnahmebescheinigung per E-Mail oder postalisch zukommen.

    Prof. Dr. med. T. Histing, Ärztliche Direktorin