Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation können wir derzeit leider keine Besuche in unserem Haus erlauben. Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen im Bergmannstrost finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Gastroenterologie

    Indikationsschwerpunkte

    • Leber- und Gallenwegserkrankungen
    • akute und chronische Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
    • Tumorerkrankungen des Gastrointestinaltraktes (in Zusammenarbeit mit der allgemeinchirurgischen Klinik und der Klinik für Strahlentherapie der Universität Halle)

    Endoskopische Verfahren

    • Endoskopie der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms mit Möglichkeit der Gewebeentnahme für die feingewebliche Diagnostik (Histologie)
    • Ileokoloskopie (Endoskopie des Dickdarms und des einmündenden Dünndarms) mit Gewebeentnahme
    • Endoskopische Blutstillung mit Injektionstherapie, Haemoclip und Argon-Beamer
    • Ligatur und Sklerosierung von Ösophagusvarizen
    • Bougierungen und Dilatationsbehandlung von Stenosen im Gastrointestinaltrakt
    • Stenttherapie
    • Fremdkörperextraktionen
    • Polypektomien
    • ERCP, Papillotomie, Steinextraktion, Endoprotheseneinlage in Gallengang und Pankreasgang
    • PTC und PTCD
    • Cholangioskopie
    • Perkutane endoskopische Gastrostomie und Jejunostomie
    • pH-Metrie
    • H2-Atemtests

    Ansprechpartnerin

    1. Sabine Wiesinger

      Dr. med.

      Sabine Wiesinger

      Leitende Oberärztin, Abteilungsleitung Gastroenterologie, Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Notfallmedizin

      Kontakt