Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der neuen Entwicklungen im Rahmen der Corona-Pandemie gilt bis auf weiteres ein grundsätzliches Besuchsverbot! 
Hier erhalten Sie weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Informationen zum Coronavirus

    Hier erhalten Sie Patienten- und Besucherinformationen, Hygieneregeln und Internetlinks in Zusammen­hang Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Aktuelle Besucherregelung
    ab dem 7. Juni 2021

    Bitte beachten Sie: Diese Regelung gilt aktuell nur für Besucher, nicht für Patienten!

    Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

    Ab dem 6. Tag können Ihre Angehörigen nach Absprache mit unserem Personal Besuch empfangen. Die Besuchszeiten sind von Montag bis Freitag vom 14:30 bis 18:30 Uhr und am Wochenende/Feiertage von 14:00 bis 18:00 Uhr. Um sich und andere zu schützen, sind folgende Maßnahmen für Ihren Besuch erforderlich:

    • ab dem 7.Juni gilt für Normalstationen die 3x1 Regelung: je Tag maximal 1 Besucher pro 1 Patient, Dauer: 1 Stunde (außer Stationen 1B, 2A und Intensivstationen)

    • Für den Besuch ist derzeit ein tagesaktueller Covid-19-Test erforderlich (Achtung! Vor Ort keine Testmöglichkeit!)  

    • Tragen Sie eine FFP2-Maske auf dem gesamten Klinikgelände

    Verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie z. B. unter erhöhter Temperatur, Husten, Halsschmerzen oder Durchfall leiden. Sollten Sie einer Risikogruppe (z. B. aufgrund Ihres hohen Alters oder einer Vorerkrankung) angehören, möchten wir Sie bitten, auch in Ihrem eigenen Interesse von einem Besuch abzusehen.

    Ausführlichere Informationen finden Sie unten.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Nach der Corona-Schutzverordnung NRW sind Besuche in Krankenhäusern wieder möglich. Die weiterhin vorherrschende Corona-Pandemie sowie die Vorgaben des Landes NRW verpflichten dabei die Krankenhäuser, verschärfte Besucherregeln umzusetzen. Dies dient dem Schutz aller, ermöglicht aber auch, dass unsere Patientinnen und Patienten wieder, zumindest in eingeschränkter Form, Besuch empfangen können.

    Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept entspricht den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen des Robert Koch Instituts und der Landesregierung NRW. Unser Krankenhaus ist je nach lokaler Inzidenzlage geöffnet. Dies kann sich jederzeit kurzfristig ändern.

    Aus betriebsinternen Gründen kann seitens des medizinischen Personals von den oben genannten Regeln abgewichen werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

    Wichtiger Hinweis der BG Kliniken

    Bitte beachten Sie, dass die BG Kliniken – und damit auch das BG Klinikum Duisburg – Krankenhäuser der chirurgischen Notfallversorgung sind. Wir führen keine primäre Untersuchung bei Verdacht auf Coronavirus (Sars-CoV-2) durch. Sollte bei Ihnen jedoch ein unfallbedingter medizinischer Notfall vorliegen, wenden Sie sich bitte an die Notaufnahme des BG Klinikums Duisburg.