Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Anästhesiologie

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. , DESA, MHBA

Marc Schmittner

Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin
030/5681-3102E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

Sie wollen lernen, komplexe Notfallsituationen souverän zu bewältigen? Schwer verletzte oder akut erkrankte Menschen notfallmedizinisch zu versorgen? Sie während der Operation zu stabilisieren und in der Intensivstation betreuen? Und dabei:

Ganz vorne mit dabei sein? Auf dem neuesten Stand der Technik arbeiten? Gute Bezahlung für gute Arbeit erhalten? Das Verhältnis Job und Freizeit auf die persönlichen Bedürfnisse zuschneiden?
Dann bewerben Sie sich im Unfallkrankenhaus Berlin in der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das bieten wir:

  • ein motiviertes und wachsendes Team
  • umfassende anästhesiologische, intensiv- und schmerzmedizinische Behandlung  von Patienten in einem Traumazentrum der Maximalversorgung mit hochmoderner  Ausstattung
  • boden- und luftgebundene notärztliche Tätigkeit (zwei NEFs und ein ITH / RTH)
  • strukturiertes Einarbeitungs- und Weiterbildungskonzept
  • interdisziplinäre und interprofessionelle Simulationstrainings mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung im Dozententeam
  • Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten

Ihr Profil

  • Interesse/ oder Erfahrung im Bereich der Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Leistungsspektrums
  • Belastbarkeit und Ausdauer
  • Empathie und Wertschätzung gegenüber Patienten und Angehörigen
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Unser Angebot

  • Überdurchschnittliche tarifliche Vergütung und finanzielle Extra-Leistungen. 
  • Modernste technische Ausstattung und Hilfsmittel, z. B. elektronische Patientendokumentation.
  • Ihrem Ziel Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie zu werden, kommen Sie bei uns ein großes Stück näher. Wir bieten 60 Monate Weiterbildungszeit inklusive den 12-monatigen intensivmedizinischen Weiterbildungsabschnitt durch Rotation auf die Intensivstation. Fachärzte können die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin erlangen.
  • Aufgeschlossenheit, kollegiales Miteinander und hohe Motivation kennzeichnen unsere Arbeit.
  • Eine Strukturierte Einarbeitung.
  • Gute Work-Life-Balance: Sie entscheiden, ob Geld oder Freizeit!
  • Flexible Dienstplangestaltung.
  • Unterstützung und Modelle der betrieblichen Altersversorge.
  • Fitness-, Sport- und Gesundheitsangebote.
  • Eine betriebsnahe Kita mit erweiterten Betreuungszeiten sowie Ferienbetreuung für Kinder.
  • Vorteilsportal für Mitarbeitende

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Sie wollen mehr wissen?  

Weitere Informationen über die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie finden Sie hier.

Über uns

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.000 Mitarbeitende täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anfahrt

Adresse

Warener Straße 7
12683 Berlin

030 5681-0service@ukb.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?