Entspannungstherapeut (m/w/d)

Ihr Ansprechpartner

Dr. med.

Andreas Dietrich

Chefarzt Klinik für Integrative Rehabilitation
030 / 5681 - 3902E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Entspannungstherapeutische Behandlung von Patienten der Integrativen Rehabilitation im ukb für Patienten verschiedenster Fachbereiche
  • Ergänzung der "klassischen" Therapieangebote durch ganzheitliche und auch Komplementärmedizinische Behandlungsansätze mit dem Ziel der beruflichen und sozialen Reintegration der Betroffenen
  • Defokussierung von verletzungsbedingten Defiziten, Vermittlung von positivem Körpergefühl und Lebenseinstellung
  • Erarbeiten von Bewältigungsstrategien in enger Kooperation mit der psychologischen Behandlung
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Einzelbehandlungen, Gruppentherapien und Vorträgen

Ihr Profil

  • Medizinische Fachausbildung (z.B. Krankenpflege oder therapeutischer Beruf)
  • Reiki mind. 2. Grad, Entspannungstherapeut (m/w/d) (PMR, autogenes Training)
  • Zusatzqualifikationen wie z. B. Yoga, Qi Gong, Tai-Chi, Pilates, Stressbewältigung/ Achtsamkeitstraining, Akupunktur/ Ohrakupunktur oder Ernährungsberatung wünschenswert
  • Teamfähigkeit sowie Interesse am interdisziplinären Austausch                                                    
  • Großes Interesse an fachlicher Entwicklung/Weiterbildung sowie Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Freude und Engagement in der Arbeit mit Patienten in Einzel- und Gruppentherapien
  • Interesse an Vortragstätigkeiten, Selbständigkeit und Kommunikationsbereitschaft

Unser Angebot

  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre durch aufgeschlossene und motivierte Teams
  • Genug Zeit für strukturierte Einarbeitung
  • Betriebsnaher Kindergarten und Kinderferienbetreuung
  • Attraktive Entspannungs- und Sportangebote, wie Yoga, Pilates, Schwimmen oder Fitness
  • Diverse Personalrabatte
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

In der Klinik für Integrative Rehabilitation werden hochspezialisierte und umfangreiche Therapien durchgeführt, um die Folgen eines Arbeits- oder Wegeunfalles optimal nachzubehandeln.

Ziel der Behandlung ist die soziale und berufliche Wiedereingliederung. Direkt von Beginn der Behandlung an stehen deshalb auch berufsbezogene Aspekte im Fokus. Jeder Patient wird nach einem auf seine Bedürfnisse abgestimmten, individuellen Therapieprogramm behandelt.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

 

Ihr direkter Ansprechpartner:

Dr. Andreas Dietrich

Chefarzt der Klinik für Integrative Rehabilitation

Telefonnr.: 030 5681-3902

E-Mail: bewerbung@ukb.de

Über uns

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.000 Mitarbeitende täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anfahrt

Adresse

Warener Straße 7
12683 Berlin

030 5681-0service@ukb.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?