Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) gilt auf unserem Klinikgelände eine Maskenpflicht. Besuche sind mit Einschränkungen wieder möglich.Hier erhalten Sie weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Betriebssport

    Gymnastik, Yoga, Tischtennis und Schwimmen – das sind nur einige der vielen Aktivitäten, die das BG Klinikum Hamburg im Rahmen seines Betriebssportangebots ermöglicht.

    Mitarbeiter, deren Ehepartner und Externe können sich auf dem Gelände des BG Klinikum Hamburg und im angrenzenden Bereich vielseitig sportlich betätigen. Wir bieten Kurse in der Sporthalle, Trainings an modernen Fitnessgeräten sowie eine Schwimmhalle mit zwei Becken und einer Sauna. Die Sportanlagen sind barrierefrei und an sieben Tagen in der Woche geöffnet. Ein kompetentes und medizinisch qualifiziertes Trainierteam berät und erstellt individuelle Programme.

    Aktuelle Sportangebote

    •  Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining sowie Sling-Exercise-Training (Tiefenstabilisierung, Core-Training)
    • Wirbelsäulengymnastik, Yoga, Tischtennis, Lauftreff
    • Schwimmen, Schwimmworkshops/Techniktraining, Aquafitness, Aquacycling, Aquaracing

    Anmeldung und Kosten

    Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die untenstehenden Anmeldebögen, je nachdem, ob Sie Mitarbeiter des BG Klinikums Hamburg oder Externer sind. Die Teilnahme am Betriebssportprogramm des BG Klinikums Hamburg kostet für Mitarbeiter 16,80 Euro, für Ehepartner von Mitarbeitern 19,43 Euro und für Externe 32 Euro im Monat.

    Unsere Experten

    1. Peter Kaufmann

       

      Peter Kaufmann

      Leiter Sporttherapie

      Kontakt
    2. Lasse Wiedenhoeft

       

      Lasse Wiedenhöft

      Senior Controller

      Kontakt
    3. Andreas Huß

       

      Andreas Huß

      Ansprechpartner

      Kontakt