Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) gilt ab dem 23. Oktober 2020 ein grundsätzlicher Besucherstopp! Hier erhalten Sie weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Boberger Schmerzsymposium verschoben auf 2021!

    Route zur Veranstaltung

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    das Team der Schmerztherapie des BG Klinikum Hamburg hat nach gründlicher Überlegung beschlossen, dass für den 30.11.20 geplante Schmerzsymposium im BG Klinikum zu verschieben.

    Die zu erwartenden Teilnehmer werden zu den sog. systemrelevanten Personen gezählt, deren Sicherheit und Gesundheit auch für uns eine hohe Priorität hat. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bietet auf einer derartigen Veranstaltung keinen sicheren Infektionsschutz und das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5m ist im Rahmen der geplanten Workshops nicht umsetzbar.

    Wir hoffen darauf, unser Symposium im kommenden Jahr durchführen zu können und werden Sie zeitnah dazu informieren.

     

    Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

     

    Dr. Carmen Ditters und Nadine Lehmann

    Boberger Schmerzsymposium

    Save the Date