Aktuelles Liste
Geschäftstelle der BG Kliniken Berlin

Fusion der BG Kliniken: Konzernstart 2016

Die Gesellschafterversammlung der BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH hat am 3. Dezember 2015 einstimmig alle noch notwendigen Einzelbeschlüsse gefasst, um die berufsgenossenschaftlichen Akut- und Rehakliniken ab 2016 als ein Unternehmen zu führen.

Mit der zwischenzeitlich erfolgten Umwandlung der BG Kliniken in gemeinnützige GmbHs und der Übertragung der Geschäftsanteile an die Dachgesellschaft wird die komplexeste Klinikfusion Deutschlands damit erfolgreich abgeschlossen.

Durch den Zusammenschluss entsteht ein integriertes Gesundheitsunternehmen, das bundesweit über den höchsten Case-Mix-Index und die höchste Investitionsquote verfügt und gleichzeitig den viertgrößten Gesamtumsatz aller Klinikgruppen ausweist. Darüber hinaus sind die BG Kliniken als einer der größten Gesundheitskonzerne in Deutschland gemeinnützig, arbeiten ohne Sektorengrenzen und folgen einem einzigartigen Auftrag: mit allen geeigneten Mitteln für die möglichst vollständige Rehabilitation unfallverletzter und berufserkrankter Patienten zu sorgen.

Die neue Organisationsstruktur eröffnet den BG Kliniken viele Chancen: systematischer Wissensaustausch, optimierte Arbeitsbedingungen und ein gemeinschaftlicher Einsatz für noch mehr Innovationskraft in der Patientenversorgung sind nur einige Beispiele für das enorme Entwicklungspotential des neuen Unternehmens.

„Unser Dank gilt den Fachkräften in den Kliniken – ihr persönliches Engagement hat dieses Mammutprojekt erst möglich gemacht“, so Reinhard Nieper, Geschäftsführer der Dachgesellschaft. „Die rechtlichen Grundlagen sind nun geschaffen, der Konzern ist ab dem 1. Januar 2016 am Netz. Jetzt geht es darum, das neue Unternehmen mit Leben zu füllen und aktiv zu gestalten.“

Im Fokus stehen dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort; sie sind Herz und Seele der BG Kliniken und verwirklichen den Versorgungsauftrag der gesetzlichen Unfallversicherung Tag für Tag.

Weitere Informationen zum Thema:

Die BG Kliniken

Die neun berufsgenossenschaftlichen Akutkliniken der gesetzlichen Unfallversicherung zählen zu den größten Traumazentren in Deutschland. Gemeinsam mit zwei Kliniken für Berufskrankheiten und zwei Unfallbehandlungsstellen versorgen sie fast 550.000 Patienten pro Jahr mit innovativer Spitzenmedizin auf höchstem Niveau.

Als Leistungsträger der DGU-Traumanetzwerke erfüllen die BG Kliniken einen umfassenden Versorgungsauftrag für die Gesamtbevölkerung und stehen jederzeit Patienten aller Krankenversicherungen offen.

  Pressekontakt

Unfallkrankenhaus Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Unfallbehandlungsstelle Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040   0172 5649172 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Bergmannstrost Halle Christian Malordy

  0345 132-6526 christian.malordy­@bergmannstrost.de

  Pressekontakt

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum Robin Jopp

  0234 302-6125 robin.jopp­@bergmannsheil.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Hamburg Dr. jur. Hubert Erhard

  040 7306-1821 h.erhard@bgk-hamburg.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Duisburg Dieter Lohmann

  0203 7688-3107 dieter.lohmann@bg-klinikum-duisburg.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main Rita Krötz

  069 475-1534 pressestelle­@bgu-frankfurt.de

  Pressekontakt

BG Klinik Ludwigshafen Ute Kühnlein

  0621 6810-2036 ukuehnlein­@bgu-ludwigshafen.de

  Pressekontakt

BG Klinik Tübingen Sven Sender

  07071 606-1607 ssender­@bgu-tuebingen.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Murnau Lisa Schwede

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de

  Pressekontakt

BG Klinik Bad Reichenhall Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Klinik Falkenstein Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Ambulanz Bremen Christiane Budack

  0421 598606-915 c.budack­@bga-bremen.de

  Pressekontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de