Aktuelles Liste
Geschäftstelle der BG Kliniken Berlin

Herbert-Lauterbach-Preis 2014

Auszeichnung für Exoskelett-Forschung am Bergmannsheil Bochum

Dr. Mirko Aach und Oliver Cruciger erhalten für ihre Forschungsarbeit zum neurorobotalen Bewegungstraining den mit 10.000 Euro dotierten Herbert-Lauterbach-Preis 2014 des Klinikverbundes der gesetzlichen Unfallversicherung.

Die beiden Chirurgen des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum konnten durch eine interdisziplinäre Pilotstudie nachweisen, dass so genannte Exoskelettsysteme bei der Rehabilitation von Querschnittgelähmten helfen.

Prof. Dr. Thomas Schildhauer, Ärztlicher Direktor und Leiter der Chirurgie in Bochum: „Die Studienergebnisse sind eindeutig: regelmäßiges Training mit HAL-Exoskelettsystemen steigert die Mobilität, intensiviert den Muskelaufbau und fördert das Nervensystem rückenmarkverletzter Patienten.“

Das in Japan entwickelte Exoskelettsystem HAL (Abkürzung für Hybrid Assistive Limb) ist ein leichter Roboteranzug, der den Körper stabilisiert und durch Nervenimpulse des Patienten gesteuert wird. Nachdem HAL in Bochum europaweit erstmals systematisch erprobt wurde, testen mittlerweile auch die BG-Kliniken in Berlin, Frankfurt und Halle den Roboteranzug in ihren Rehazentren.

 „Die BG-Kliniken sind ein Innovationstreiber für die Rehabilitation von Schwerverletzten in Deutschland“, so Reinhard Nieper, Geschäftsführer des Klinikverbundes der gesetzlichen Unfallversicherung. „Bei uns kommt schon heute Technologie zum Einsatz, die für viele andere noch nach Zukunftsmusik klingt.“

Mit dem Herbert-Lauterbach-Preis würdigen die BG-Kliniken jedes Jahr herausragende wissenschaftliche Leistung in der Akut- und Rehamedizin. Im Fokus stehen dabei Themen, die für die medizinische Versorgung von Versicherten der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wichtig sind, wie etwa schwere Verletzungen bei Arbeitsunfällen.

 

 

 

  Pressekontakt

BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Unfallbehandlungsstelle Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040   0172 5649172 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Bergmannstrost Halle Christian Malordy

  0345 132-6526 christian.malordy­@bergmannstrost.de

  Pressekontakt

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum Robin Jopp

  0234 302-6125 robin.jopp­@bergmannsheil.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Hamburg Christiane Keppeler

  040 7306-1310 c.keppeler@bgk-hamburg.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Duisburg Dieter Lohmann

  0203 7688-3107 dieter.lohmann@bg-klinikum-duisburg.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main Rita Krötz

  069 475-1534 pressestelle­@bgu-frankfurt.de

  Pressekontakt

BG Klinik Ludwigshafen Ute Kühnlein

  0621 6810-2036 ukuehnlein­@bgu-ludwigshafen.de

  Pressekontakt

BG Klinik Tübingen Eduard Goßner

  07071 606-1670 egossner@bgu-tuebingen.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Murnau Lisa Schwede

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de

  Pressekontakt

BG Klinik Bad Reichenhall Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Klinik Falkenstein Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Ambulanz Bremen Christiane Budack

  0421 598606-915 c.budack­@bga-bremen.de

  Pressekontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de