Aktuelles Liste
HPRV Pressemitteilungen regional Tübingen Pressemitteilungen überregional

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie in Tübingen an der Spitze

Jährlich kürt Focus Gesundheit die Top Mediziner aller Fachbereiche in Deutschland. Im Bereich plastisch-rekonstruktive Chirurgie zählt demnach der Tübinger Prof. Dr. Adrien Daigeler zu den besten Experten.

„In der BG Klinik Tübingen gibt es jährlich rund 3.600 plastisch-rekonstruktive Operationen“, erklärt Prof. Dr. Adrien Daigeler, der an der BG Klinik Direktor der Hand-, Plastischen, Rekonstruktiven und Verbrennungschirurgie ist. „Alle diese Patienten profitieren von modernsten Operationsverfahren, mit denen wir heute in der Lage sind, verlorengegangene Körperfunktionen in einem für Laien teils erstaunlichen Umfang wieder herzustellen.“ Zur plastisch-rekonstruktiven Chirurgie gehören unter anderem die Behandlung von Verbrennungsopfern durch die Verpflanzung von Haut, die Wiederherstellung von Funktionen an gelähmten Extremitäten, der Verschluss von großen oder komplizierten Wunden durch Gewebeverpflanzungen und die Replantation von abgetrennten Körperteilen. 

Im Alltag ist der Chirurg mit komplexesten Fällen konfrontiert: „Gerade hatten wir einen Arbeiter, dem bei einem Berufsunfall durch eine Baggerschaufel der Unterschenkel abgetrennt wurde. Wir mussten Muskeln und Sehnen wieder aneinandernähen und fehlende Gewebeteile durch Verpflanzung aus anderen Bereichen ersetzen.“ So deckt nun ein Rückenmuskel und Haut vom Rücken des Verunfallten die Nahtstelle am Unterschenkel ab. Prof. Daigeler ist zuversichtlich: „Der Mann soll wieder mit diesem Bein laufen können.“ Auch bei gelähmten Extremitäten werden in der BG Klinik Tübingen Muskeln, Sehnen und Nerven verpflanzt. Viele Menschen erhalten so wieder Bewegungsmöglichkeiten, die früher undenkbar gewesen wären.

In der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie gehört die BG Klinik Tübingen zu den besten Adressen in Deutschland. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen schicken dorthin Patienten zur chirurgischen Behandlung von Verletzungen aller Art, darunter schwere Verbrennungen und lebensbedrohliche Polytrauma. Oft sind bei einem Patienten zahlreiche Operationen erforderlich. „Und dann steht auch noch die Rehabilitation an“, so Prof. Dr. Daigeler. „Das ist ein langwieriger Prozess, bei dem der Patient in der BG Klinik teilweise über Monate betreut wird.“

Die Top Mediziner 2019 wurden von Focus Gesundheit durch Umfragen bei medizinischen Fachgesellschaften und aufgrund von Empfehlungen von Klinikleitern und Chefärzten ermittelt. Auch die Einschätzung von Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen floss in die Bewertung mit ein.

  Pressekontakt

BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Unfallbehandlungsstelle Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040   0172 5649172 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Bergmannstrost Halle Christian Malordy

  0345 132-6526 christian.malordy­@bergmannstrost.de

  Pressekontakt

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum Robin Jopp

  0234 302-6125 robin.jopp­@bergmannsheil.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Hamburg Christiane Keppeler

  040 7306-1310 c.keppeler@bgk-hamburg.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Duisburg Dieter Lohmann

  0203 7688-3107 dieter.lohmann@bg-klinikum-duisburg.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main Rita Krötz

  069 475-1534 pressestelle­@bgu-frankfurt.de

  Pressekontakt

BG Klinik Ludwigshafen Ute Kühnlein

  0621 6810-2036 ukuehnlein­@bgu-ludwigshafen.de

  Pressekontakt

BG Klinik Tübingen Eduard Goßner

  07071 606-1670 egossner@bgu-tuebingen.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Murnau Lisa Schwede

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de

  Pressekontakt

BG Klinik Bad Reichenhall Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Klinik Falkenstein Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Ambulanz Bremen Christiane Budack

  0421 598606-915 c.budack­@bga-bremen.de

  Pressekontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de