Aktuelles Liste
Halle Halle Pressemitteilungen überregional Pressemitteilungen regional

Prof. Frank Siemers auf Stiftungsprofessur berufen

Prof. Dr. Frank Siemers, Spezialist für Plastische und Handchirurgie am BG Klinikum Bergmannstrost Halle, ist von der Universitätsmedizin Halle auf eine neu geschaffene Stiftungsprofessur berufen worden, die die plastische Chirurgie stärker in Forschung, Lehre und Patientenversorgung verankern soll. „Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren mit dem Universitätsklinikum zusammen, um den dort vorhandene Bedarf an plastischer Chirurgie gemeinsam zu versorgen. Die Stiftungsprofessur, die vom Bergmannstrost finanziert wird, gibt der Kooperation unserer Kliniken einen Rahmen und macht es uns möglich, die Plastische Chirurgie stärker in Forschung und Lehre einzubinden“, so Thomas Hagdorn, Geschäftsführer des Bergmannstrost. 

Frank Siemers ist seit 2012 Direktor der Klinik für Plastische- und Handchirurgie im Bergmannstrost. Als Chefarzt in dem Unfallkrankenhaus liegen die Schwerpunkte seiner klinischen Tätigkeit auf der Versorgung und Rehabilitation komplexer Handverletzungen sowie auf der rekonstruktiven Chirurgie zur Wiederherstellung von Körperoberflächen, die durch Unfälle, Verbrennung oder schwere Krankheiten zerstört sind. Siemers ist zudem Leiter des Brandverletztenzentrums im Bergmannstrost und auf die Behandlung von Brandverletzten spezialisiert.

Am Universitätsklinikum gibt es keine Klinik für plastische Chirurgie, die Versorgung der Patienten in dieser Disziplin erfolgte bereits in der Vergangenheit zusammen mit den Experten vom Bergmannstrost. „Mit der Stiftungsprofessur können wir die Plastische Chirurgie noch stärker in die Patientenversorgung im Uniklinikum verankern. Im Bereich der klinischen Versorgung können wir die Kollegen vom UKH beraten, aber auch ganz gezielt operative Maßnahmen durchführen“, so Frank Siemers zu den Zielen der Zusammenarbeit. „Zum anderen  macht die Professur es uns leichter, neue Forschungsprojekte zu initiieren. Von wissenschaftlichen Erkenntnissen etwa zu Erfolg und Risiken therapeutischer Verfahren profitieren die Krankenversorgung und damit direkt die Patientinnen und Patienten im BG Klinikum und dem UKH.“ 

Die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Siemers konzentriert sich unter anderem auf die Dokumentation und Behandlung von Wunden sowie die Nervenchirurgie, zu denen er in den vergangenen Jahren zahlreiche Publikationen vorgelegt hat. Im Rahmen der Stiftungsprofessur plant er unter anderem klinische Forschungsprojekte zur Versorgung von Brandverletzten und in der Handchirurgie. Auch in der Lehre wird die Plastische Chirurgie weiter ihren Platz haben. Als Lehrkrankenhaus bildet das Bergmannstrost schon lange Studierende in ihrem letzten, praktischen Jahr in Plastischer Chirurgie aus. Zudem unterrichtet Prof. Siemers im Fach Handchirurgie.

Frank Siemers hat 1991 sein Medizinstudium in Hannover abgeschlossenen und anschließend zunächst eine klassische chirurgische Ausbildung in Celle, Hannover und Essen absolviert. Mit seinem Wechsel 1998 an die Medizinische Hochschule Hannover spezialisierte Siemers sich in den  Bereichen Plastische Chirurgie, Handchirurgie und der Verbrennungsmedizin. Ein Jahr später ging er an das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein nach Lübeck, wo er 2004 die Prüfung zum Facharzt für Plastische Chirurgie ablegte. 2007 folgten die Zusatzqualifikation für Handchirurgie sowie 2008 die für „spezielle plastisch-chirurgische Intensivmedizin“, bevor er 2011 habilitierte und 2012 nach Halle kam.

Das BG Klinikum Bergmannstrost gehört zu den modernsten Traumazentren in Deutschland und ist eine Spezialklinik insbesondere für Unfall-, Schwerstbrand- und Wirbelsäulen¬verletzte. Im Vordergrund steht die enge Verzahnung der Akutmedizin mit einer frühest¬möglichen Rehabilitation, um den Patienten eine Wiedereingliederung in das Arbeits- und Lebensumfeld zu ermöglichen. 

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken.

  Pressekontakt

Unfallkrankenhaus Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Unfallbehandlungsstelle Berlin Angela Kijewski

  030 5681-4040   0172 5649172 angela.kijewski@ukb.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Bergmannstrost Halle Christian Malordy

  0345 132-6526 christian.malordy­@bergmannstrost.de

  Pressekontakt

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum Robin Jopp

  0234 302-6125 robin.jopp­@bergmannsheil.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Hamburg Dr. jur. Hubert Erhard

  040 7306-1821 h.erhard@bgk-hamburg.de

  Pressekontakt

BG Klinikum Duisburg Dieter Lohmann

  0203 7688-3107 dieter.lohmann@bg-klinikum-duisburg.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main Rita Krötz

  069 475-1534 pressestelle­@bgu-frankfurt.de

  Pressekontakt

BG Klinik Ludwigshafen Ute Kühnlein

  0621 6810-2036 ukuehnlein­@bgu-ludwigshafen.de

  Pressekontakt

BG Klinik Tübingen Sven Sender

  07071 606-1607 ssender­@bgu-tuebingen.de

  Pressekontakt

BG Unfallklinik Murnau Lisa Schwede

  08841 48-4484 lisa.schwede@bgu-murnau.de

  Pressekontakt

BG Klinik Bad Reichenhall Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Klinik Falkenstein Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de

  Pressekontakt

BG Ambulanz Bremen Christiane Budack

  0421 598606-915 c.budack­@bga-bremen.de

  Pressekontakt

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de