Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Ohne Hand und Fuß
– Neue Möglichkeiten der Phantomschmerz­behandlung

Wie kann man die Zusammenarbeit von den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten bei amputationsassoziierten Schmerzen der unteren Extremität optimieren?

Route zur Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner

Dr. rer. nat.

Tobias Ohmann

Forschungsmanager
0203 7688-3129E-Mail

Das Zentrum für Exoprothetik  und die Forschungsabteilung hat ein Konzept erstellt und möchte dieses auf der Veranstaltung mit dem Thema  „Ohne Hand und Fuß - Neue Möglichkeiten der Phantomschmerzbehandlung im BG Klinikum Duisburg" vorstellen. Hintergrund ist die von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung geförderten Studie: „Longitudinale Beobachtungsstudie zum Einfluss eines selektiven Nerventransfers auf amputationsassoziierte Schmerzen“.  Die Ergebnissen dieser Studie sollen die Schnittstelle zwischen den Hilfsmittelbeauftragten/Rehamanger*innen der verschiedenen Unfallversicherungsträger, den Patienten*innen und dem Zentrum für Exoprothetik schließen.

Die Vorträge:

  • Kurze historische Darstellung Targeted Muscle Reinnervation (TMR), bisherige Behandlungsmöglichkeiten, Einblicke in die laufende Studie – Ein- und Ausschlusskriterien
  • Bisherige Behandlungsmöglichkeit Phantomschmerz
  • Indikation für selektive Major- und/oder Minor-Amputationen
  • SHmA/TMR und Nachbehandlungskonzept
  • Nerventransplantation bei Amputation der unteren Extremität
  • Darstellung einer funktionellen Analyse – prä- und postoperativ

Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. 

 

Anmeldung

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, per E-Mail an forschung[at]bg-klinikum-duisburg.de.

Bitte beachten Sie zudem, dass die Veranstaltung unter Vorbehalt der tagesaktuellen Corona-Bestimmungen stattfindet. Bitte informieren Sie sich vor der Anreise unter https://www.bg-kliniken.de/klinikum-duisburg/informationen-zum-coronavirus/ über die geltenden Corona-Regeln. Ein ausführliches Hygienekonzept zur Vortragsveranstaltung finden Sie hier in Kürze.

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen