Wie können wir Ihnen helfen?

    Arzt untersucht eine Probe am Mikroskop

    Forschung

    Mit allen geeigneten Mitteln das best­mögliche Ergebnis erzielen. Das ist unser gesetzlicher Auftrag, dem wir auch in der Forschung verpflichtet sind.

    Bevor in den BG Kliniken neue Verfahren zur Akut­versorgung, Pflege und Therapie eingesetzt werden, muss ihre Wirksamkeit wissen­schaftlich eindeutig erwiesen sein. Qualifizierte Forschung besitzt für die BG Kliniken daher einen besonderen Stellen­wert.

    Viele unserer Beschäftigten in der Medizin, Pflege, Therapie und anderen Disziplinen widmen sich der Forschung. Sie tun dies haupt- und nebenberuflich in verschiedenen Projekten zur Grund­lagen­forschung, klinischen Forschung oder Versorgungs­­forschung für die gesetzliche Unfall­versicherung. Dazu gehören mehrere multizentrische Großstudien, an denen unsere Expertinnen und Experten standort- und fach­über­greifend arbeiten. Sie schaffen so wichtige Grundlagen, um die Gesundheits­versorgung in Deutschland insgesamt weiterentwickeln zu können.

    Vor allem in unseren Kompetenz­bereichen wie der Versorgung schwer­brand­verletzter oder quer­schnitt­gelähmter Patienten besitzen unsere Forscher jahrzehnte­lange Erfahrung. Und sie verfügen über bundesweit einmalige Forschungs­daten auf diesem Gebiet. Darüber hinaus engagieren sich unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einer Vielzahl von nationalen und internationalen Kooperations­projekten, zum Beispiel mit Universitäts­kliniken und staatlichen oder privaten Forschungs­einrichtungen.

    Dabei vernachlässigen wir auch die Nachwuchs­kräfte nicht: Nur durch ständige Fort- und Weiterbildung auch unserer jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lässt sich die hohe Versorgungs­qualität an den BG Kliniken dauerhaft halten und ausbauen.