Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Emergency Management of Severe Burns (EMSB)

Emergency Management of Severe Burns (EMSB) ist ein seit über 25 Jahren bewährtes und kontinuierlich weiterentwickeltes Kurskonzept der Australian and New Zealand Burn Association (ANZBA) zur Versorgung von Brandverletzten.

Route zur Veranstaltung

In Europa fand EMSB kurz darauf Einzug in den Niederlanden und England und zuletzt in Skandinavien. Auch die European Burns Association(EBA) unterstützt diesen Kurs, welcher neben dem allgemeinen Ausbildungscharakter insbesondere auch mit Blick auf die Bewältigung von Großschadensereignissen hochrelevant ist. Mit einer 12-köpfigen Experten-und Instruktoren-Gruppe aus den vorgenannten europäischen Ländern bietet das ukb diesen an das ABCDE-Schema angelehnten Kurs nun auch in Deutschland an. Räumlich steht unser modernes Zentrum für Notfalltraining am ukb zur Verfügung.
Sie werden in diesem Kurs einen tiefen Einblick in die verschiedenen Verbrennungsentitäten und das Inhalationstrauma gewinnen und eine strukturierte und prioritäten-orientierte Vorgehensweise in der Diagnostik und Behandlung von schweren Verbrennungen und thermo-mechanischen Kombinationsverletzungen erlernen.
Sie werden Sicherheit in der chirurgischen und intensiv-medizinischen Erstversorgung sowohl beim Erwachsenen wie auch beim Kind erlangen. 
Dieser Kurs richtet sich an alle an der Brandverletzten-Versorgung Beteiligten: von der Akut-und Notfallmedizin über das Traumamanagement, die Intensivmedizin und Chirurgie bis hin zu spezialisierten Verbrennungseinheiten.
 

Veranstaltungsflyer

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen