HR-Controller (m/w/d) - A170_22

Ihr Kontakt

Anne Dehen

Recruiterin
E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Auswertung, Analyse und Weiterentwicklung des HR-Berichtswesens 
  • Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen und Ableitung von Maßnahmen zusammen mit der Personalleitung
  • Aufbau eines Performance-Management-Systems und Ableitung von relevanten KPI
  • Vorbereitung und Begleitung der jährlichen Personalkostenplanung und der Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Erstellung des Forecasts für Quartalsberichte sowie Datenaufbereitung für den Monats- und Jahresabschluss und das behördliche Meldewesen
  • Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten und Mitwirkung in der Arbeitsgruppe „Personalcontrolling“ auf Konzernebene

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Hochschulqualifikation bzw. eine abgeschlossene kfm. Ausbildung inkl. einer Zusatzqualifikation im Bereich (Personal-)Controlling
  • Berufserfahrung im Personalcontrolling oder Controlling, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere SAP und Excel
  • Hohe Zahlenaffinität und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und ein souveränes Auftreten 

Unser Angebot

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept, schnelle Übernahme von Verantwortung und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe in direkter Anbindung an die Personalleitung mit einem sozial-gesellschaftlichen Auftrag
  • Attraktive Vergütung und Altersvorsorge bei der VBL sowie flexibles Arbeiten (zeitlich/örtlich)
  • Betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig) und betriebseigene Kantine

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Herr D. Hildebrandt

Leitung Personalmanagement & Compliance
040/7306 -1254
bewerbung@bgk-hamburg.de

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstandene Reisekosten nicht übernommen werden.

Das BG Klinikum Hamburg gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken

Über uns

Das BG Klinikum Hamburg ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.500 Mitarbeitende aus allen Tätigkeitsbereichen am BG Klinikum Hamburg und seinen Betriebsgesellschaften täglich alles – und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Hamburg ist das ein ganz besonderer Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg

0407306-0mail@bgk-hamburg.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?