Referent (m/w/d) im Bereich Datenschutz

Ihr Kontakt

Silke Seifert

Referentin Personal
030 330 960 133E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

- Fachliche Unterstützung des Konzerndatenschutzbeauftragten bei

  • der Weiterentwicklung des konzernweiten Datenschutz-Managementsystems,
  • der Kommunikation mit dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in strategisch bedeutsamen Fragen,
  • der kontrollierten Kommunikation zum Thema Datenschutz nach außen bzw. an die Presse,
  • der Begleitung von Konzernprojekten – insbesondere mit Blick auf die digitale Transformation und
  • Kommunikation mit dem Konzernbetriebsrat im Bereich Beschäftigtendatenschutz in Bezug auf konzernweite Projekte.

- Fachliche Unterstützung des Datenschutzbeauftragten der Konzernholding bei allen Aufgaben gem. Artikel 39 DSGVO

Ihr Profil

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Umgang mit dem Thema Datenschutz im Gesundheitswesen sowie erweiterte Kenntnisse bezüglich der einschlägigen Regelungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts (BDSG und DSGVO)
  • Hohe Affinität für das Themenfeld „Datenschutz“
  • Hohe Motivation und Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Sozialkompetenzen, insbesondere starke Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit einem sozial-gesellschaftlichen Auftrag
  • Bewerbung deutschlandweit gewünscht; Dienstsitz/Büro: Berlin
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Alternierende Telearbeit wird ermöglicht und technisch unterstützt
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team
  • Persönliche Weiterentwicklung durch individuelle Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung auf Basis des TV BG – Kliniken mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung und flexiblen Arbeitszeiten, Jobticket, Jobfahrrad (in Planung) und Gesundheitsvorsorge

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb der BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH selbstverständlich. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bei gleicher Eignung bei uns bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Karriereportal.

Über uns

An 13 Standorten in ganz Deutschland versorgen in den BG Kliniken über 15.000 Fachkräfte verschiedenster Berufsgruppen mehr als 525.000 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Dabei finden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen familienfreundliche Arbeitsbedingungen, ideale Aufstiegschancen und vielfältige Fortbildungsangebote vor. Attraktive Tarifverträge und hohe Arbeitsplatzsicherheit sind für uns selbstverständlich. Egal, ob über aktuelle Stellenausschreibungen oder initiativ: Eine Bewerbung bei den BG Kliniken ist immer die richtige Entscheidung.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Leipziger Platz 1
10117 Berlin

030 330960-200info@bg-kliniken.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?