Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich klinischer Forschung

Ihr Kontakt

Dr. med., MBA

Kristina Zappel

Ärztliche Leitung Zentrum für Klinische Forschung
030/5681-4050E-Mail
Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination, Durchführung und Auswertung epidemiologischer und klinischer Studien nach ICH-GCP (Medizinprodukte, Arzneimittel)
  • Projektmanagement
  • Methodische Beratung und Studienkonzeption im Rahmen öffentlich geförderter und industrieller Forschungsvorhaben
  • Erstellung und Einreichung von Studienunterlagen (u.a. Ethikantrag, Prüfplan, ICF, Datenschutzkonzept)
  • Erstellung von Anträgen auf Drittmittelförderung (u.a. BMBF, DRV, DGUV)
  • Systematische Literaturrecherchen und Meta-Analysen zu diagnostischen und therapeutischen Fragestellungen aus verschiedensten Bereichen der Medizin
  • Promotionsbetreuung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) im Bereich Naturwissenschaften, Psychologie, Pharmazie oder vergleichbar
  • Promotion und Berufserfahrung in der klinischen Forschung ist von Vorteil
  • Sehr gute regulatorische Kenntnisse im Bereich klinischer Studien
  • erwünscht: Erfahrung im Projektmanagement und in der Konzeption klinischer Studien
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Service- und Qualitätsorientierung
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Überdurchschnittliche Vergütung durch einen hauseigenen Tarifvertrag und finanzielle Extra-Leistungen (VG IIa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre, aufgeschlossene und motivierte Teams
  • Strukturierte Einarbeitung, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit aktiver Mitgestaltung
  • Betriebsnaher Kulturkindergarten mit gesonderten Öffnungszeiten sowie eine Ferienbetreuung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Fitness- und Entspannungsprogrammen

Rahmenbedingungen:

  • Einstellungsvoraussetzung: Nachweis vor Aufnahme der Tätigkeit über Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene sowie über vollständige Impfung gegen Covid-19

 

Jetzt bewerben

 

Weitere Informationen

Wenn wir Sie mit diesem Stellenangebot angesprochen haben freuen, wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin
Dr. med. Kristina Zappel
Ärztliche Leitung Zentrum für Klinische Forschung
Telefon: 030 / 5681-4050
E-Mail: kristina.zappel@ukb.de

Über uns

Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.000 Mitarbeitende täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben.

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

Anfahrt

Adresse

Warener Straße 7
12683 Berlin

030 5681-0service@ukb.de
Route planen

Keine Stelle gefunden?