Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Für den Besuch der UBS gelten besondere Bedingungen. Alle Infos finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Gut informiert in die UBS

    Wir haben hier für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die für Ihren Besuch in der Unfallbehandlungsstelle wichtig sind.

    Ihr erster Weg in die UBS Berlin führt Sie in die Patientenaufnahme, die sich zentral im Eingangsbereich befindet. Hier werden zunächst alle Formalitäten geklärt und Ihre Daten aufgenommen. Damit wir Ihre Anmeldung schnell bearbeiten können, halten Sie bitte Ihre persönlichen Daten und Versichertenkarte bereit.

    Daran müssen Sie denken: 

    • Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte, vorhandene Röntgenbilder und ärztliche Befundberichte mit.
    • Wir bitten Sie, für die Sprechstunden und zur Weiterbehandlung/Nachsorge Termine zu vereinbaren.
    • Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund von Notfällen zu Behandlungsverzögerungen kommen kann. 

    Patientendaten

    Während der Aufnahme werden einige Daten von Ihnen abgefragt und gespeichert. Persönliche und medizinische Patientendaten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt, alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Für die Übermittlung der medizinischen Ergebnisse und Befunde ist das Registrieren der Anschriften und Telefonnummern der zuweisenden Ärzte notwendig. Der behandelnde Arzt kann dann diese Daten abrufen und für die Versendung der Berichte verwenden.

    Weitere Informationen über unser Angebot im Bereich Rehabilitation oder Spezialsprechstunden können Sie auch unserem Flyer entnehmen