Das Team der BG Baskets in der edel-optics.de-Arena

Partnerschaft des HSV mit dem BG Klinikum Hamburg feiert 10-jähriges Jubiläum

Seit der Saison 2013/14 ist das BG Klinikum Hamburg Exklusivpartner der HSV-Rollstuhlbasketballer "BG Baskets".

Infos zur Pressemitteilung

29.03.2023 BG Klinikum Hamburg

Pressekontakt

Profilbild Christiane Keppeler

Christiane Keppeler

Leiterin Unternehmens­kommunikation und Marketing
040 7306-1310040 7306-1706 E-Mail

Seit der Saison 2013/14 ist das BG Klinikum Hamburg (BGKH) Exklusivpartner der HSV-Rollstuhlbasketballer „BG Baskets“ und damit auch im Teamnamen präsent. Von der bereits zehn Jahre andauernden Partnerschaft zwischen Klinikum und Verein können sowohl die Spielerinnen und Spieler als auch Patientinnen und Patienten profitieren. Das Team kann physiotherapeutische Behandlungen, medizinische Betreuung sowie Athletiktraining im BG Klinikum in Anspruch nehmen und die Leistungsdiagnostik vor Ort nutzen.

Die enge Bindung wird vor allem im Klinikalltag gelebt, in dem die Sportlerinnen und Sportler als Teil des inklusiven Rehabilitationskonzeptes den Rehabilitandinnen und Rehabilitanden positive Entwicklungsmöglichkeiten nach Verletzungen aufzeigen. Einige Spielerinnen der BG Baskets sind beruflich als Ergo- und Physiotherapeutinnen im BG Klinikum tätig. Darüber hinaus engagieren sie sich als Peer-Counselor. In dieser Funktion stehen sie Patientinnen und Patienten des Klinikums beratend zur Seite, die in der Folge eines Unfalls oder einer Verletzung durch die Rehabilitation wieder ins Leben finden müssen. Das Peer Counseling schafft die Möglichkeit, sich miteinander über Erfahrungen auszutauschen oder in der Sporttherapie gemeinsam zu trainieren.

Rolf Keppeler, Geschäftsführer BG Klinikum Hamburg: „Sport ist für unser Klinikum gelebte Inklusion, weil es Wege in einen neuen Alltag, Vernetzung und Teilhabe bedeuten kann. Sowohl für Menschen mit als auch ohne Behinderung. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass unsere Partnerschaft mit dem HSV e.V. schon so viele Jahre erfolgreich ist.“

Kumar Tschana, Geschäftsführer HSV e.V.: „Seit zehn Jahren profitieren unsere BG Baskets Hamburg von den professionellen Strukturen des BG Klinikums. Wir freuen uns sehr über diese nachhaltige Partnerschaft, die von großem Vertrauen und Wertschätzung geprägt ist. Darüber hinaus nehmen unsere Spieler:innen am Klinikum, in Hamburg und im Umland eine wichtige Vorbildfunktion ein.“