Personalwechsel: Reimertz koordiniert Bundeswehr-Kooperation, Münzberg übernimmt Geschäftsführung in Frankfurt

Dr. Christoph Reimertz ist seit 1. Mai 2023 neuer Koordinator für die Unternehmenskooperation der BG Kliniken mit den Bundeswehrkrankenhäusern in Deutschland. Seine bisherige Position als medizinischer Geschäftsführer der BG Unfallklinik Frankfurt übernimmt Prof. Dr. Matthias Münzberg, bislang Chefarzt für Rettungs- und Notfallmedizin an der BG Klinik Ludwigshafen.

Infos zur Pressemitteilung

01.05.2023 BG Kliniken

Pressekontakt

Profilbild Eike Jeske

Eike Jeske

Bereichsleiter Unternehmens­kommunikation und Marketing
030 330960-119 E-Mail

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung und der Sanitätsdienst der Bundeswehr kooperieren seit 2019 bei Themen wie Wissenstransfer, Forschung und der gemeinsamen Fort- und Weiterbildung von medizinischen Fach- und Führungskräften. Außerdem arbeiten beide Partner an einer engeren Verzahnung ihrer medizinischen Leistungsangebote.

Reinhard Nieper, Vorsitzender Geschäftsführer der BG Kliniken: „Mit ihren Kompetenzen in der Akutversorgung und Rehabilitation von schwerverletzten Menschen sind BG Kliniken und Bundeswehrkrankenhäuser ideale Partner. Zusammen wollen wir viel erreichen und ich bin sehr froh, dass Christoph Reimertz diese bedeutende Zusammenarbeit ab sofort verantwortlich ausgestaltet und wir mit Matthias Münzberg gleichzeitig einen ebenso fähigen Nachfolger in Frankfurt finden konnten.“

Matthias Münzberg ist wie Christoph Reimertz Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit langjähriger Erfahrung im Krankenhaus-Management. In Ludwigshafen hat er maßgeblich die Kooperation mit den Universitätskliniken Heidelberg und Mannheim den zuständigen Landesministerien sowie weiteren Partnern der BG Klinik verantwortet.

Mit dieser Expertise soll Münzberg nun auch in Frankfurt dafür sorgen, das sogenannte Integrative Versorgungsmodell der BG Kliniken im Rhein-Main-Gebiet weiter auszubauen.

Bilder Alttext

Dr. Christoph Reimertz

Bilder Alttext

Prof. Dr. Matthias Münzberg