Wechsel im Vorsitz der Gesellschafterversammlung

Zu Jahresbeginn gab es einen turnusmäßigen Wechsel beim Vorsitz der ukb-Gesellschafterversammlung.

Infos zur Pressemitteilung

09.01.2023 BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

Pressekontakt

Profilbild Angela Kijewski

Angela Kijewski

Pressesprecherin
030 5681-4040 E-Mail

Dr. Horst Riesenberg-Mordeja als Vertreter der Gruppe der Versicherten übernahm das Amt von Rechtsanwalt Felix Pakleppa, dem Vertreter der Arbeitgeber. Die Gesellschafterversammlung trifft als oberstes Entscheidungsgremium alle Grundsatzentscheidungen der BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH und beruft deren Geschäftsführung. In der Gesellschafterversammlung ist jeder Gesellschafter paritätisch durch Vertreter der Arbeitgeber- und Versichertenseite aus seinem Vorstand und einem Mitglied seiner Geschäftsführung vertreten. Die Gesellschafterversammlung wählt aus ihrer Mitte je einen Vorsitzenden aus der Gruppe der Arbeitgeber und der Versicherten. Zwischen diesen wechselt der Vorsitz jährlich.
Dem Kreis der Gesellschafter der BG Kliniken gehören ausschließlich Träger der gesetzlichen Unfallversicherung Deutschlands an.