Call for Papers: Herbert-Lauterbach-Preis 2023

BG Kliniken öffnen diesjähriges Bewerbungsverfahren für Wissenschaftspreis

Infos zur Pressemitteilung

14.02.2023 BG Kliniken

Pressekontakt

Profilbild Eike Jeske

Eike Jeske

Bereichsleiter Unternehmens­kommunikation und Marketing
030 330960-119 E-Mail

Die BG Kliniken vergeben 2023 erneut den mit 15.000 Euro dotierten Herbert-Lauterbach-Preis. Die Auszeichnung honoriert innovative Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Prävention, Behandlung und Rehabilitation Unfallverletzter und der Berufskrankheiten.

Die BG Kliniken bleiben damit ihrem Anspruch treu, die Verzahnung von Wissenschaft und Praxis in der Akut- und Rehamedizin zu fördern.  

Bis zum 1. Juni 2023 können sich Forscherinnen und Forscher über ein Online-Bewerbungsformular für die Auszeichnung bewerben. Gesucht werden gemäß internationaler Peer-Review-Standards begutachtete wissenschaftliche Arbeiten. Diese müssen zwischen 2021 und 2022 in einer deutschen oder fremdsprachigen Fachzeitschrift oder in Buchform veröffentlicht worden sein. Die vollständigen Teilnahmebedingungen sowie weitere Informationen zum Herbert-Lauterbach-Preis finden Sie hier