Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind Besuche von Patienten im BG Universitätsklinikum Bergmannsheil derzeit nur unter bestimmten Bedingungen und Hygieneauflagen zulässig. Mehr Informationen finden Sie hier >

Wie können wir Ihnen helfen?

    Sandra Eichhorst, Personalleiterin

    Neue Personalleiterin im Bergmannsheil

    Sandra Eichhorst übernimmt neue Funktion zum 1. Juni 2021

    Infos zur Pressemitteilung

    22.06.2021BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum

    Pressekontakt

    Profilbild Robin Jopp

    Robin Jopp

    Leiter Stabsstelle Unternehmens­kommunikation
    0234 302-6125E-Mail

    Sandra Eichhorst ist seit dem 1. Juni 2021 Leiterin des Bereichs Personal im BG Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum. Die 37-jährige arbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Karriere im Gesundheitswesen und bringt einschlägige Erfahrung im Personalmanagement, Arbeitsrecht und der Personalentwicklung mit. Zuletzt besetzte sie die Funktion der Personalleitung in der St. Elisabeth Gruppe GmbH – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. 

    Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten weiter ausbauen

    „Wir sind sehr froh, dass wir Frau Eichhorst als neue Personalleiterin für unser Haus gewinnen konnten“, sagt Dr. Tina Groll, Geschäftsführerin des Bergmannsheils. „Mit ihrer Expertise bringt Frau Eichhorst die nötigen Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten mit, um dem Fachkräftemangel zu begegnen, Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten weiter auszubauen und das Bergmannsheil als Arbeitgeber noch attraktiver zu präsentieren.“ Als gelernte Physiotherapeutin ist Sandra Eichhorst der Austausch mit dem pflegerischen und medizinischen Personal bekannt: „Das möchte ich nutzen, um insbesondere die aktive Personalarbeit so auszuweiten, dass sie eine größere Wirkung auf die Personalbindung im Bergmannsheil hat.“ Einen Schwerpunkt bildet hierbei die Bindung des Pflegepersonals. „Das Bergmannsheil bietet hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in der Pflege an. Diese wollen wir künftig noch gezielter in den Fokus rücken“, ergänzt Eichhorst.

    Sandra Eichhorst stammt gebürtig aus Recklinghausen und hat nach ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin ihr Interesse für das Gesundheitsmanagement durch ein Bachelorstudium ausgebaut. Ihren Master Management im Gesundheitswesen mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht und Personal absolvierte sie in Osnabrück.