Gutachten

Die Fachärzte des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum decken das gesamte Spektrum der Unfall­begutachtung ab. 

Gutachten für Unfallversicherungsträger

In der gesetzlichen Unfallversicherung sind medizinische Gutachten wesentliche Beweismittel für Unfallversicherungsträger, um Entscheidungen in Versicherungsfällen zu treffen. 

Die BG Kliniken zeichnen sich durch eine besondere ärztliche Kompetenz bei der Begutachtung im Rechtsgebiet des SGB VII aus und decken von Renten- und Zusammenhangsgutachten bis hin zu Begutachtungen bei Berufskrankheiten das gesamte Gutachtenspektrum ab.

Service, Qualität und hohe Expertise

Die Gutachterinnen und Gutachter des BG Klinikums Unfallkrankenhaus Berlin erstellen im Auftrag der Unfallversicherungsträger unabhängige, neutrale medizinische Gutachten mit hoher fachlicher Expertise und unter Beachtung aller einschlägigen Rechtsvorschriften und Leitlinien.

Darüber hinaus besitzen unsere Gutachterinnen und Gutachter besondere Fachkenntnis bei der Bewertung von komplexen Verletzungen und Erkrankungen. Bei komplexen Gutachten unterstützen sie zudem bei der Koordination aller beteiligten Fachdisziplinen und bündeln benötigte Expertise so kompetent vor Ort. 

Gutachterauswahl nach § 200 Abs. 2 SGB VII

Sie können die hier aufgeführten Gutachterinnen und Gutachter, die unmittelbar und persönlich für Begutachtungen zur Verfügung stehen, direkt in das Anschreiben zur Gutachterauswahl eintragen. 

Die Gutachtenstellen der BG Kliniken stehen Ihnen darüber hinaus gerne bei Rückfragen zur Verfügung.

Gutachtenstelle

  1. Birte Dittrich, Gutachtenbüro UVT-Servicezentrum

    Birte Dittrich

    Gutachtenbüro

    Kontakt