Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation gilt In den Kliniken im Land Bremen weiterhin ein umfassendes Besuchsverbot. Kommen Sie daher bitte ohne Begleitpersonen zu uns. Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen in der BG Ambulanz Bremen finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Patienten in der Arbeitstherapiehalle

    Teil­stationäre Reha­bilitation

    Wenn eine Erkrankung chronisch ist oder eine Berufskrankheit droht beziehungsweise bereits anerkannt ist, kann die Teilstationäre Rehabilitation (TR) angezeigt sein.

    Ihr Ansprechpartner

    Porträt von Stefan Dalichau

    Prof. Dr. rer. nat.

    Stefan Dalichau

    Leiter Sport­therapie

    0421 598 606 667E-Mail

    Ziel ist eine Verbesserung der Gesundheit im Sinne der körperlichen und mentalen Fähigkeiten des Patienten. Auf diese Weise sollen Funktionseinschränkungen bei Alltagsaktivitäten im beruflichen und privaten Bereich verringert und damit eine Steigerung der Lebensqualität erreicht werden. Zu den Angeboten der BG Ambulanz gehören Knie- und Rückenkolleg, die Rehabilitation bei bandscheibenbedingten Erkrankungen der Lendenwirbelsäule sowie bei Gonarthrose und Asbestose.

    Die Teilstationäre Rehabilitation ist besonders für arbeitsfähige Beschäftige geeignet, denen der Arzt gute Erfolgsaussichten für diese Maßnahme bescheinigt hat. Sie absolvieren während des Tages ihr Reha-Programm in der BG Ambulanz, übernachten dann aber nicht in der Einrichtung oder zuhause, sondern in einem Hotel  in der Nähe.

    Ganzheitliche Ausrichtung und Einbindung von Nachsorgeprogrammen

    Das Konzept orientiert sich an den Rahmenempfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR). Es zeichnet sich durch die Einbindung wirksamer Nachsorgeprogramme aus und ist ganzheitlich ausgerichtet. Dies bedeutet, dass bei der Planung des Reha-Ablaufs auch die individuellen Gegebenheiten, die psychische Verfassung sowie das persönliche Umfeld des Patienten konsequent mit einbezogen werden. Die Behandlung erfolgt fachübergreifend;  die Mitarbeiter der unterschiedlichen therapeutischen Bereiche arbeiten dabei während des gesamten Reha-Prozesses effektiv und Hand in Hand zusammen.  

    Unser Team

    1. Maren Janßen

      Maren Janßen

      Teamleiterin Teilstationäre Rehamaßnahmen

      Kontakt
    2. Profilbild Stefanie Tetzel

      Stefanie Tetzel

      Stv. Teamleiterin Teilstationäre Rehamaßnahmen

      Kontakt
    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber