Coronavirus: Aktuelle Hinweise


Die BG Klinik Bad Reichenhall ist weiterhin geöffnet.
Besuche sind ab sofort wieder möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Besucherregelungen.
In der Klinik werden umfangreiche Infektionsschutzmaßnahmen zur Sicherheit der Patient*innen umgesetzt.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Rehabilitation nach berufsbedingter COVID-19-Erkrankung

    Genesen, aber noch nicht wieder ganz gesund: Manche Menschen leiden noch lange nach einer COVID-19-Erkrankung unter den Folgen. Ihre Beschwerden fallen je nach individuellem Krankheitsverlauf und vorbestehenden Verarbeitungsstrategien unterschiedlich aus. Im Rahmen einer Post-COVID-Rehabilitation in unserer Klinik können sich Betroffene, nach berufsbedingter COVID-19-Erkrankung, voll und ganz auf ihre Genesung konzentrieren.
    Unser oberstes Ziel: die Verbesserung des körperlichen und psychischen Gesundheitszustands bestmöglich unterstützen und einen reibungslosen Wiedereinstieg in die berufliche Tätigkeit ermöglichen.

    Zur Stärkung des geschwächten Allgemeinzustands nach überstandener COVID-19-Erkrankung und zur Behandlung damit verbundener körperlicher und seelischer Folgen empfiehlt sich eine Post-COVID-Rehabilitation. 
    Ganzheitliche Therapieangebote werden speziell für die individuellen Bedürfnisse der Rehabilitanden nach Diagnostik durch unsere Ärzte und Psychotherapeuten konzipiert. Für Rehabilitanden nach überstandener schwerer Lungenentzündung oder nach Langzeitbeatmung bieten wir besondere pneumologische Therapien zur Wiederherstellung der reduzierten Lungenfunktion an. Wir streben eine langfristige Stabilisierung und Normalisierung der Atemfunktion an.