Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Gut gepflegt ist halb geheilt

    Unsere Pflegekräfte sorgen dafür, dass die persönlichen Ressourcen der Patienten individuell gefördert werden.

    Individuell, ganzheitlich, nachhaltig

    Höchste Professionalität und unbedingte Zuverlässigkeit sind für uns ebenso wichtig wie die Beachtung von Werten wie Zuwendung, Respekt und Vertrauen.

    Qualifikation pflegt besser

    Über allgemeinere Pflegeaufgaben hinaus stellt die Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Lunge und Atemwege, der Haut und mit posttraumatischen Belastungsstörungen besondere Anforderungen an die Pflege. So leiden beispielsweise Patienten mit Atemwegserkrankungen häufig unter Begleiterkrankungen, die intensiver pflegerischer Betreuung bedürfen. Die BG Klinik für Berufskrankheiten Bad Reichenhall setzt daher ausschließlich diplomierte Pflegekräfte ein, die zudem über weiterführende Qualifikationen und Spezialwissen in Bereichen wie Schmerztherapie, Wundmanagement oder Traumaberatung verfügen.

    Hohe Pflegestandards sichern Qualität

    Um rund um die Uhr die bestmögliche pflegerische Betreuung sicherzustellen, arbeiten wir auf Grundlage von Expertenstandards wie denen des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP). In Bereichen wie Schmerzmanagement, Sturzprophylaxe und der Pflege von chronischen Wunden profitieren die Patienten von einer hohen Pflegequalität auf der Basis anerkannter Praxisstandards.

    Verantwortung mit Nachhaltigkeit

    Die Zuständigkeit für die Patienten der Klinik endet keineswegs am Entlassungstag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Pflegeunterstützung auch über den stationären Aufenthalt hinaus, etwa durch Kontakt zu zertifizierten Wundzentren oder Hausärzten. Der Einsatz von Casemanagern in der Pflege zielt darauf ab, die Versorgung der Patienten an der Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Betreuung weiter zu verbessern.

    Ansprechpartner

    1. Porträt von Gisela Kaniber

      Gisela Kaniber

      Pflegedirektorin

      Kontakt