Coronavirus: Aktuelle Hinweise


Die BG Klinik Bad Reichenhall ist weiterhin geöffnet.
Aufgrund der aktuellen Pandemielage gilt ein Besuchsverbot in unserer Klinik.
In der Klinik werden umfangreiche Infektionsschutzmaßnahmen zur Sicherheit der Patient*innen umgesetzt.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

    Rehabilitationsziele Zentrum für Psychotraumatologie

    Übergeordnetes Ziel stellt grundsätzlich die primäre aber insbesondere auch die sekundäre und tertiäre Prävention dar. 
    Die Zielsetzung des Zentrums für Psychotraumatologie ist es, in erster Linie Versicherte mit einer Trauma-Folgestörung nach einem Arbeitsunfall oder infolge einer Berufskrankheit frühzeitig zu erkennen sowie die Diagnose zu verifizieren und fachgerecht zu behandeln. 
    Dies hat den Erhalt der Erwerbsfähigkeit bzw. die Rückkehr ins Berufsleben und den angemessenen Umgang mit der Erkrankung und ihren psychosozialen Folgen sowie die möglichst umfassende Wiedererlangung von Autonomie und sozialkommunikativen Kompetenzen, die die Grundvoraussetzungen für Leistungsfähigkeit im Berufs- und Alltagsleben darstellen, zum Ziel.

    Typische Zielsetzungen sind daher:

    • Verhinderung von Chronifizierung
    • Integration des erlebten Traumas in die eigene Biografie
    • Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit
    • Entwicklung von Zukunftsperspektiven
    • Förderung von Selbstheilungskräften durch Ressourcenaktivierung
    • Veränderung von Verhaltensmuster
    • soziale und berufliche Reintegration