Gremien

Die BG Kliniken sind eine gemeinnützige Unternehmensgruppe mit Holdingstrukturen und verschiedenen Gremien.

Die Gesellschafter­versammlung trifft als oberstes Entscheidungsgremium alle Grundsatz­entscheidungen der BG Universitätsklinik Bergmannsheil gGmbH und beruft deren Geschäfts­führung. In der Gesellschafter­versammlung ist jeder Gesellschafter paritätisch durch Vertreter der Arbeitgeber- und Versichertenseite aus seinem Vorstand und einem Mitglied seiner Geschäfts­führung vertreten. Die Gesellschafter­versammlung wählt aus ihrer Mitte je einen Vorsitzenden aus der Gruppe der Arbeitgeber und der Versicherten. Zwischen diesen wechselt der Vorsitz jährlich.

Dem Kreis der Gesellschafter der BG Kliniken gehören ausschließlich Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung Deutschlands an.