Markus Schepp und Dr. Irena Schwarzer

Neues Führungsduo an der BG Unfallklinik Murnau

Die Medizinerin und Wirtschaftsinformatikerin Dr. Irena Schwarzer und der Gesundheitsökonom Markus Schepp haben zum 1. Januar 2024 die Geschäftsführung der BG Unfallklinik in Murnau übernommen.

Infos zur Pressemitteilung

10.01.2024 BG Kliniken

Pressekontakt

Julia Nagl

Julia Nagl

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
08841 48-4484 E-Mail

Ihre gemeinsame Vorgängerin, Sarah Heinze, hatte das Unternehmen im September 2023 verlassen. Vorsitzender der neuen Geschäfts­führung ist zukünftig Markus Schepp. 

Reinhard Nieper, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der BG Kliniken: „Markus Schepp ist ein erfahrener Krankenhausmanager, der bereits sehr erfolgreich Leitungs­funktionen bei den BG Kliniken innehatte und unsere Unternehmens­gruppe ausgezeichnet kennt. Eine ideale Verstärkung konnten wir mit Irena Schwarzer gewinnen. Sie hat den notwendigen medizinischen Hintergrund und ebenfalls viel Managementerfahrung. Strategisch wie operativ ist die BG Unfallklinik Murnau mit dieser Doppelspitze somit nun ideal aufgestellt.“

Der Diplom-Betriebswirt und Healthcare Professional Markus Schepp verfügt über weitreichende Expertise im Gesundheitssektor sowie der Konzernstruktur der BG Kliniken. Er wechselt von der Sana Einkauf & Logistik GmbH, wo er zuletzt die Leitung des Strategischen Einkaufs und des International Procurements innehatte. Zuvor war er Geschäftsführer der Konzerngesellschaft BG Kliniken Einkauf & Logistik GmbH sowie mehrere Jahre Bereichsleiter Einkauf & Logistik in der Holding der BG Kliniken. 

Die Medizinerin mit Bachelor in Wirtschaftsinformatik Dr. Irena Schwarzer leitete vor ihrem Wechsel an die BG Unfallklinik Murnau das Klinikum Innenstadt des Klinikums der Universität München als Zentrumsleitung. Zuvor hatte sie knapp acht Jahre die Stabsstelle Medizinische Organisations­entwicklung am Klinikum der Universität München inne. Hier verantwortete sie Großprojekte wie den Neubau des LMU Klinikums Innenstadt als Projektleiterin. Die nötigen Management Skills für große Restrukturierungs­prozesse, Wirtschaftlichkeits­analysen und Betriebs­organisationsplanung erwarb Schwarzer während ihrer mehrjährigen Tätigkeit als Beraterin bei Roland Berger Strategy Consultants im Competence Center Pharma & Healthcare.