Coronavirus: Aktuelle Hinweise

In der Klinik werden während der COVID-19-Pandemie umfangreiche Infektionsschutzmaßnahmen zur Sicherheit der Patient*innen umgesetzt.
Besuche sind ab sofort wieder möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Besucherregelungen.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

    Unspezifischer Provokationstest

    Der unspezifische Provokationstest ist eine Lungenfunktionsuntersuchung zur Feststellung einer bronchialen Überempfindlichkeit. Er kommt insbesondere im Rahmen der Diagnostik von Asthma bronchiale zum Einsatz.

    Gezielte Reizung der Bronchien

    Bei Asthma bronchiale reagieren die Bronchien Betroffener auf bestimmte Reize besonders. Diesen Effekt macht man sich in der Diagnostik zunutze, indem bestimmte Reizstoffe in steigender Dosierung inhaliert werden, um eine Reizung der Bronchien auszulösen. Nach jedem „Durchgang“ erfolgt eine Messung verschiedener Parameter zur Beurteilung der Lungenfunktion. 

    Fachbereiche in Bad Reichenhall, die Ihnen weiterhelfen können

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber