Unsere Einrichtungen

Mit mehr als 15.000 Beschäftigten an 13 Standorten im ganzen Bundes­gebiet versorgen die BG Kliniken über 525.000 Patientinnen und Patienten im Jahr. Damit sind wir eine der größten Klinik­gruppen Deutschlands.

Die neun Akutkliniken unseres Unternehmens gelten alle als erste Adresse für die kompetente Versorgung von Unfall­opfern in ihrer Region. In Spezial­­disziplinen wie der Behandlung von Brand-, Rückenmark- und Hand­verletzungen spielen unsere Trauma­zentren zudem eine bedeutende Rolle für die Gesund­heits­­versorgung in Deutschland.

Unsere Klinik für Berufs­­krank­­heiten in Bad Reichenhall ist spezialisiert auf die Therapie berufs­bedingter Atemwegs- und Haut­erkrankungen sowie Post­traumatischen Belastungs­störung (PTBS).

Unsere Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung in Schleswig-Holstein versorgt vor allem Patientinnen und Patienten nach Arbeits- und Wegeunfällen, steht aber auch anderen Kostenträgern offen.

In unseren ambulanten Einrichtungen in Berlin und Bremen behandeln wir leichtere Arbeits­­unfälle oder Personen, die nach einem Kranken­­haus­­auf­ent­halt weitere Therapie benötigen. Außerdem gehören zur Klinik­gruppe noch eine Reihe weiterer Dienst­leistungen und Services im Gesund­­heits­­bereich, wie unsere Medizinischen Versorgungs­­zentren.