Zwei Pflegefachkräfte mit Maske

Unsere Einrichtungen

Mit mehr als 15.000 Beschäftigten an 13 Standorten im ganzen Bundesgebiet versorgen die BG Kliniken über 525.000 Patientinnen und Patienten im Jahr. Damit sind wir eine der größten Klinikgruppen Deutschlands.

Die neun Akutkliniken unseres Unternehmens gelten alle als erste Adresse für die kompetente Versorgung von Unfallopfern in ihrer Region. In Spezialdisziplinen wie der Behandlung von Brand-, Rückenmark- und Handverletzungen spielen unsere Traumazentren zudem eine bedeutende Rolle für die Gesundheitsversorgung in ganz Deutschland.

Unsere Klinik für Berufskrankheiten in Bad Reichenhall ist spezialisiert auf die Therapie berufsbedingter Atemwegs- und Hauterkrankungen sowie Posttraumatischer Belastungsstörungen.

Unsere Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung in Schleswig-Holstein versorgt vor allem Patientinnen und Patienten nach Arbeits- und Wegeunfällen, steht aber auch anderen Kostenträgern offen.

In unseren ambulanten Einrichtungen in Berlin und Bremen behandeln wir leichtere Arbeitsunfälle oder Personen, die nach einem Krankenhausaufenthalt weitere Therapie benötigen. Außerdem gehören zur Klinikgruppe noch eine Reihe weiterer Dienstleistungen und Services im Gesundheitsbereich, wie unsere Medizinischen Versorgungszentren.

Die BG Kliniken sind spezialisiert auf Rettungs- und Notfallmedizin. Erfahren Sie mehr über die Arbeit unserer überregionalen Traumazentren.

BG Kliniken auf YouTube

Entdecken Sie unsere Playlisten zu Kompetenzen, Karriere in der Pflege und mehr!

Alle Videos im Überblick

Möchten Sie mehr erfahren? – Abonnieren Sie uns.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden. Jeden Monat berichten wir über die Neuigkeiten unserer Unternehmensgruppe und aller Standorte.

 

Ihre Anfrage wird verschickt...

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter registriert haben.
In Kürze erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Leider konnten wir Ihre Nachricht nicht verschicken. Bitte probieren Sie es später erneut.