Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Neu: Derzeit gilt in der BG Unfallklinik Murnau ein Besucherstopp.                   Weiterlesen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit

    Patienten mit Verletzungen oder Erkrankungen der Nerven erhalten in der Abteilung für Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit der BG Unfallklinik Murnau eine umfassende Diagnostik und Therapie.

    Ihr Ansprechpartner

    Profilbild Dr. Andrea Fürst

    Dr. med.

    Andrea Fürst

    Chefärztin Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit

    08841 48-229408841 48-2116E-Mail
    Termine

    Etabliert ist dabei - je nach Krankheitsbild und Indikation - die enge Zusammenarbeit mit sämtlichen Fachdisziplinen. Einer der Schwerpunkte ist die kontinuierliche Akutversorgung von Schlaganfällen. 2017 wurden 5 Stroke Unit-Betten nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifiziert. Jährlich werden hier ca. 400 Patienten mit akutem Schlaganfall in der Neurologie versorgt. Die Anbindung der Akutneurologie an das NEVAS-Projekt im Universitätsklinikum Großhadern gewährleistet darüber hinaus den neusten wissenschaftlichen Stand von Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls.

    Neben zentral-neurologischen Erkrankungen stellt die Diagnostik peripherer Nervenschäden einen Schwerpunkt dar

    Schädigungen an den Strukturen des zentralen oder peripheren Nervensystems sind bei Unfallverletzten häufig. Entsprechend hat die Neurologische Abteilung der BG Unfallklinik Murnau eine jahrzehntelange Tradition und Expertise. Zur Verfügung stehen dabei alle Verfahren der modernen elektrophysiologischen (EMG, NLG, VEP, AEP, SEP und MEP) und radiologischen Diagnostik. Dies gilt insbesondere für Fragestellungen im BG-lichen Heilverfahren und in enger Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie, Handchirurgie und Unfallchirurgie.

    Der Nerv im Bild

    Mithilfe modernster Geräte kann neben der Ultraschalldiagnostik der hirnversorgenden Gefäße im Rahmen der Schlaganfall-Diagnostik auch eine sonographische Darstellung des peripheren Nervs erfolgen. Dies ermöglicht einen weiteren Aufschluss über Schädigungsausmaß, Therapiemöglichkeiten und Prognose der Nervenschädigung.

    Die Akutneurologie verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie (mit Nebenbestimmungen).

    Unser Team

    1. Profilbild Dr. Andrea Fürst

      Dr. med.

      Andrea Fürst

      Chefärztin Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit

      Kontakt
    2. Profilbild Matthias Wiehle

      Dr. med.

      Matthias Wiehle

      Leitender Oberarzt

      Kontakt
    3. Profilbild Constanze Hausteiner-Wiehle

      Prof. Dr. med.

      Constanze Hausteiner-Wiehle

      Oberärztin Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

      Kontakt
    4. Profilbild Sylvia Maaß

      Dr. med.

      Sylvia Maaß

      Oberärztin

      Kontakt
    5. Profilbild Alexandra Nagel

      Dr. med.

      Alexandre Nagel

      Oberarzt

      Kontakt
    6. Profilbild Christoph Walther

      Dr. med.

      Christoph Walther

      Oberarzt

      Kontakt
    7. Dr. med.

      Nora Dankwart

      Fachärztin

      Kontakt
    8. Dr. med.

      Ulrike Einhäuser

      Fachärztin

      Kontakt
    9. Dr. med.

      Siw Johannesen

      Fachärztin

      Kontakt
    10. Dr. med.

      Monika Schwarz

      Fachärztin

      Kontakt
    11. Dr. med.

      Alexandra Ekstrom

      Assistenzärztin

      Kontakt
    12. Dr. med.

      Arijana Hot

      Assistenzärztin (Elternzeit)

      Kontakt
    13. Dr. med.

      Jasmina Hamed

      Assistenzärztin

      Kontakt
    14. Dr. med.

      Peter Vercz

      Assistenzarzt

      Kontakt
    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber