Wie können wir Ihnen helfen?

    Apotheke

    Das Mitarbeiter-Team der hauseigenen Zentralapotheke stellt die Arzneimittelversorgung aller stationär aufgenommenen Patienten sicher.

    Ihr Ansprechpartner

    Dr. rer. nat.

    Jörg Brüggmann

    Chefapotheker

    030/5681-4151030/5681-4153E-Mail

    Die Bestellung, Verordnung und Dokumentation der Medikation erfolgt elektronisch. Das ermöglicht die Medikation bezüglich Neben- und Wechselwirkungen sowie der optimalen Dosierung hin zu überprüfen. Dieses moderne Konzept trägt deutlich zur Erhöhung der Arzneimittelsicherheit für die Patienten bei.

    Hohe Arzneimittelsicherheit

    Die Auswahl der bereitgehaltenen Arzneimittel wird von einer hauseigenen Arzneimittelkommission verbindlich festgelegt und beläuft sich derzeit auf rund 1200 Fertigarzneimittel. Dazu kommen spezielle Präparate aus der Eigenherstellung der Apotheke. 

    Die Apotheke des Unfallkrankenhauses Berlin ist als Zentralapotheke auch für die Versorgung weiterer Krankenhäuser mit Arzneimitteln, Diagnostika, Diätetika, Desinfektionsmitteln, Nahtmaterial und speziellen Medizinprodukten verantwortlich. Sie beliefert acht Krankenhäuser mit insgesamt rund 2.000 Betten. 

    Die Zentralapotheke im ukb gehört neben dem ärztlichen Bereich und pflegerischen Dienst zum Kernbereich des Krankenhauses.

     

    Alle Leistungen in Berlin

    Leistungen des Fachbereichs

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber