Laboratoriums­medizin

Das Institut für Laboratoriumsmedizin stellt die labordiagnostische und transfusionsmedizinische Versorgung des ukb jeden Tag rund um die Uhr sicher. Es ist nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert.

Ihr Ansprechpartner

PD Dr. med.

Berthold Hoppe

Leitung Institut für Laboratoriumsmedizin
030/5681-4260030/5681-4253E-Mail

Die Kernbereiche des Laborangebots orientieren sich an den klinischen Schwerpunkten sowie den besonderen Leistungsmerkmalen des ukb als unfallchirurgisches Zentrum der Maximalversorgung. Sie umfassen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunhämatologie & Blutdepot, Liquordiagnostik und Infektionsserologie. Ergänzend kommen Untersuchungsverfahren aus der Mikrobiologie hinzu.

Daneben wird durch das Institut die Beratung bei Patienten mit Gerinnungsstörungen („hämostaseologischer Konsildienst“) sichergestellt und ein externer mikrobiologischer Konsildienst („mikrobiologische Visite“) koordiniert. Bei Bedarf unterstützen ausgewählte Auftragslabore die Diagnostik des ukb-Instituts.

Eine transfusionsmedizinische Beratung steht rund um die Uhr zur Verfügung. 

Das gesamte Angebot des Instituts für Laboratoriumsmedizin können Sie dem Leistungsverzeichnis entnehmen.

Unser Team

  1. PD Dr. med.

    Berthold Hoppe

    Leitung Institut für Laboratoriumsmedizin

    Kontakt
  2. Dr. med.

    Guido Heymann

    Stellvertretende Leitung Institut für Laboratoriumsmedizin

    Kontakt
  3. Janett Reiche

    Leitende MTLA

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber